Auf die Berge, fertig, los! 11. Kölner AlpinTag

Liebe Grenzgänger,
wir verabschieden uns von einem unerwartet heißen, aber wunderschönen Sommer in einen hoffentlich goldenen Herbst mit dem Event für Reisebegeisterte und Outdoorfans: dem 11. Kölner AlpinTag am 06. Oktober im Forum Leverkusen!

Spannende Ziele, ausgefallene Geschichten, und beeindruckende Routen haben wir für euch ausgewählt Wir wollen euch dazu inspirieren, auch im Herbst mit uns rauszugehen… Reist mit uns nach Korsika oder Kanada, lernt mehr über Bergfotografie bei den Workshops, entdeckt die neusten Trends aus der Ausrüster-Szene und findet gebrauchte, aber gut erhaltene Outdoor-Ausrüstung beim Outdoor Secondhandmarkt.

Der Eintritt ist übrigens frei, ausgenommen sind die Bergsport-Reportagen Bergsportreportagen und Workshops. DAV-Mitglieder erhalten 33% Rabatt auf alle Tickets.


Auf die Berge, fertig, los: Entdecket die Bergsportreportagen
Es erwartet euch ein abwechslungsreiches Programm, bei dem ihr unter anderem mit Dani Arnold in atemberaubender Geschwindigkeit die steilsten Eiswände hoch begeben.

Gleich um die Ecke überrascht hingegen das Rhein-Mosel-Eifel-Land mit 26 ungewöhnlichen und vielfältigen Rundwanderwegen. Die gegensätzlichen Traumpfade werden uns von Klaus-Peter Kappest und seinen stimmungsvollen Fotos näher gebracht.

Gleich zweimal könnt ihr euch mit dem Kajak auf den Weg machen. Holger Heuber ist in Kanada, Alaska und Aleuten abseits der Touristenrouten unterwegs und Olaf Obsommer nimmt uns mit Fahrrad und Kajak mit auf eine fantastische Reise quer durch die Alpen.

Und wer es rau mag, der ist auf der wilden Seite Korsikas genau richtig. Walter Steinberg ist immer wieder auf der Insel unterwegs und folgt dem legendären Fernwanderweg GR 20 durch das Hochgebirge, besucht die karge Agriates-Wüste, das korsische Hinterland und erkundet die Küstenlinie.

Hans Thurner zieht es neben beliebten Skitourzielen in den österreichischen Alpen auch zu anspruchsvolleren Skiexpeditionen in Alaska auf den Mt. McKinley, über das patagonische Inlandeis und auf den 7.546 Meter hohen Mustagh Ata in Westchina.

Workshops mit praktischem Wissen für unterwegs!

Bergfotografie – Wege zum besseren Bild
Der Werbe- und Naturfotograf Uwe Kindermann zeigt in seinem Workshop auf, wie essenziell eine gute Planung gerade in der Bergfotografie ist. Aber auch die Bildgestaltung und das nötige Wissen rund um Licht, Motiv und Perspektive werden anschaulich vermittelt.

Wanderfotografie – Wirklich gute Bilder beim Wandern
Klaus-Peter Kappest zeigt in seinem Workshop zur Wanderfotografie welche Ausrüstungsgegenstände unbedingt notwendig sind und wie man das Optimale aus ihnen herausholt. Anhand von Bildbeispielen aus seiner Arbeit lernt ihr wie man geschickt mit Licht und Technik umgeht.

Auch ohne Kamera ist es wichtig für eine Bergtour gut vorbereitet zu sein.
Welche Ausrüstung und Planung fürs Klettersteiggehen notwendig ist, wie man heute effektiv und zuverlässig Tourenplanung betreibt, oder wie man seine eigene Wettervorhersage macht, sind weitere Themen, die ihr in unserem Workshop-Programm findet. Auch das Erlernen von Knoten zum Sichern des Kletterpartners und das richtige Verhalten bei einem Unfall am Berg, werden mit viel Know-how und nützlichen Hinweisen von Profis vermittelt.

Kostenfreien Kurzvorträge
In Kurzvorträgen vermitteln Experten Know-how für Wanderer, Bergsteiger, Kletterer und Mountainbiker. Zahlreiche Reiseveranstalter und Bergschulen stellen spannende Reiseziele, Trekkingtouren und Bergwanderungen vor. So geht es etwa in die Andenregion, nach Indonesien oder Nepal, aber auch über die Alpen, nach Zypern oder Albanien. Außerdem informieren Aussteller über ihre neuesten Produkte.

Die Profis vom Kölner Alpenverein berichten von den Aktivitäten der verschiedenen Gruppen, über Touren auf dem Jakobsweg, dem Pacific Crest Trail oder in den spanischen Pyrenäen. Die Mountainbiker sind dabei und auch der Alpinkader NRW. Und wie sich Wanderungen mit Kindern spannend gestalten lassen, das erfahrt ihr in den Kurzvorträgen des Kölner Alpenvereins.

Am 10. September startet die Anmeldephase für die kostenlosen Kurzvorträge. Für jeden Kurzvortrag steht nur ein begrenztes Kartenkontingent zur Verfügung.
Die Anmeldung ist über einen Link bei den einzelnen Programmpunkten möglich. Alle Kurzvorträge findet ihr hier.

In- und Outdoor könnt ihr euch auf zahlreiche Aussteller freuen. Hier geht es zur Ausstellerübersicht.

Also, begleitet uns auf die nächste Etappe des Kölner AlpinTags!

Alle Infos findet ihr unter www.koelner-alpintag.de.



Veröffentlicht von Patricia Pilgram am 11. September 2018 in der Kategorie »Allgemein« mit den


Spielorte Referenten FAQ

Artikel kommentieren

Kommentar

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an post@grenzgang.de widerrufen.