Die wilde Großstadt: Die 1. Folge des Grenzgänger Talks ist online!

Liebe Grenzgänger,

gerade haben wir den ersten GRENZGÄNGER TALKS hochgeladen – jetzt gibt’s was auf Augen und Ohren! In dem neuen Interview-Format mit Augenzwinkern und Tiefgang werden wir zukünftig in unregelmäßigen Abständen außergewöhnliche Grenzgänger vor die Kamera holen, um sie mit unseren neugierigen Fragen zu löchern.

In der ersten Folge verabredet sich GRENZGANG-Mitbegründer Hardy Fiebig mit dem Naturfotografen Sven Meurs am Rhein-Ufer in Köln, um Wildtieren in deutschen Großstädten auf die Pelle zu rücken. Doch erst ist der Interview-Gast unauffindbar, und dann sind hunderte Tiere wie vom Erdboden verschluckt …
Doch schaut hier selbst:

Ihr wollt wissen welche Tiere es sonst noch in den Großstädten zu entdecken gibt? Sven Meurs nimmt euch im Januar in Düsseldorf und Köln mit auf Großstadtsafari, immerzu auf der Fährte von Klein- und Großwild.

Wann/Wo:
Köln, 6. Januar, Cinedom, 11.30 Uhr
Düsseldorf, 6. Januar, Savoy Theater, 18.00 Uhr

Weitere Infos, den Trailer und Tickets gibt es hier.

Übrigens: Die zweite Folge des GRENZGÄNGER TALKS ist online. Hardy Fiebig spricht mit Tolis Fragoudis über Spiritualität und wie diese in Videos/Bilder einzufangen ist, was Tolis vor seiner Tätigkeit als Fotograf gemacht hat und wie ihn das Reisen verändert. Die Folge könnt ihr euch hier anschauen.



Veröffentlicht von Patricia Pilgram am 19. Dezember 2018 in der Kategorie »GRENZGÄNGER TALK« mit den Schlagwörtern: ,


Spielorte Referenten FAQ

Artikel kommentieren

Kommentar

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an post@grenzgang.de widerrufen.