Filtern nach Kategorien

Neuseeland, Nord-Europa: Eure Facebook-Fragen an Petra und Gerhard Zwerger Schoner


Veröffentlicht am 12. März 2020 in der Kategorie Allgemein, GRENZGANG-Referenten im Gespräch, Videos

Ihr hattet die Chance, Petra und Gerhard eure Fragen bei Facebook zu stellen. Eine Auswahl der Fragen haben wir ihnen während seiner NRW-Tour gestellt. Hier sind die Antworten! Für alle, die Petra und Gerhard Zwerger-Schoner noch nicht kennen:Die beiden leben in Innsbruck, sind professionelle Reisejournalisten, Vortragsreferenten und Filmemacher. Ihr Beruf bringt sie nicht nur an [...]
mehr lesen

In Handarbeit durch China: Eure Facebook-Fragen an Rollstuhl-Traveller Andreas Pröve


Veröffentlicht am 26. Februar 2020 in der Kategorie GRENZGANG-Referenten im Gespräch, Videos

Ihr hattet die Chance, Andreas Pröve eure Fragen bei Facebook zu stellen. Eine Auswahl der Fragen haben wir ihm während seiner NRW-Tour gestellt. Hier sind die Antworten! Für alle, die Andreas Pröve noch nicht kennen:Seit einem Verkehrsunfall im Jahre 1981 mit der Diagnose Querschnittslähmung, ist Andreas Pröves Leben von Abenteuern geprägt. Auf unzähligen Reisen durch [...]
mehr lesen

„Gewaltiger, als ich es mir vorstellen konnte“ Kerstin Langenberger und Olaf Krüger im Gespräch


Veröffentlicht am 18. November 2019 in der Kategorie GRENZGANG-Referenten im Gespräch

Kerstin Langenberger und Olaf Krüger verbindet die Begeisterung für die Natur und Kultur des Nordens. Für die Reise-Reportage "Inseln des Nordens" öffnen sie ihre Bildarchive und Tagebücher aus sechs Recherchejahren, um die schönsten und wildesten Eilande Nordeuropas vorzustellen. Wir haben vorab mit ihnen gesprochen. Habt ihr jeweils einen Lieblingsort auf den „Inseln des Nordens“ und [...]
mehr lesen

Übermorgenland I Oman und Emirate – Interview mit Orientexperte Hardy Fiebig


Veröffentlicht am 17. April 2019 in der Kategorie GRENZGANG-Referenten im Gespräch

Dubai’s imposante Skyline ändert sich rapide, ständig entstehen neue Hochhäuser. Hardy Fiebig pendelt seit Jahrzehnten zwischen drei Welten: Deutschland, Arabien und Ostafrika. Seine Jugend hat er in Kairo verbracht, mit 21 Jahren radelte er vom Bodensee bis zur Südspitze von Afrika, heute lebt er abwechselnd in Nairobi und Köln. Im Mai präsentiert er sowohl seine […]


mehr lesen

„Russlands Seele ist riesig“ – Interview mit den Abenteurern von leavinghomefunktion


Veröffentlicht am 10. April 2019 in der Kategorie GRENZGANG-Referenten im Gespräch

Das fünfköpfiges Künstlerkollektiv leavinghomefunktion versetzt den Hausrat, kauft sich alte russische Ural-Motorräder und macht sich auf den zweieinhalb Jahre langen Landweg nach Osten, Fernziel: New York. Im Mai präsentieren die Künstler ihr unglaubliches Reiseabenteuer auf der GRENZGANG-Bühne. Vorab haben wir sie für ein kurzes Interview getroffen: Könnt ihr euch kurz vorstellen: Wie heißt ihr und […]


mehr lesen

Leben in Papua Neuguinea – „einfach – schwer“ – Interview mit dem Dokumentarist Daniel von Rüdiger


Veröffentlicht am 3. April 2019 in der Kategorie GRENZGANG-Referenten im Gespräch

Papua-Neuguinea ist anders. Bis heute gilt Neuguinea als die Insel des Abenteuers und verspricht Unerwartetes. Die Bevölkerung am Sepik Fluss gehört zu einer der letzten, die ihrem ursprünglichen, selbstversorgenden Lebensstil treu bleiben konnte. Daniel von Rüdiger wurde von der Dorfgemeinschaft aufgenommen und dokumentiert ihre nachhaltige Lebensart. Am 28. April ist er mit seiner Reportage „Leben […]


mehr lesen

SYRIEN – Erinnerungen an ein Land vor dem Krieg. Interview mit Lutz Jäkel


Veröffentlicht am 21. März 2019 in der Kategorie GRENZGANG-Referenten im Gespräch

Seit 8 Jahren herrscht in diesem Land im Nahen Osten Krieg und Zerstörung. Doch es gab auch eine Zeit vor dieser Zeit. Eine Zeit, in der man lachte und einkaufte, arbeitete und aß, betete, rauchte, diskutierte und feierte. Der Reportage-Fotograf Lutz Jäkel ist mit seiner Live-Reportage über Syrien im Mai bei GRENZGANG zu Gast. Im […]


mehr lesen

Eure Instagram- & Facebook-Fragen an den Naturfotografen Bernd Römmelt


Veröffentlicht am 13. März 2019 in der Kategorie GRENZGANG-Referenten im Gespräch, Videos

Ihr hattet die Chance Bernd Römmelt eure Fragen bei Instagram oder Facebook zu stellen. Eine Auswahl der Fragen haben wir ihm zum Tourauftakt in Köln gestellt. Hier sind die Antworten! Für alle die Bernd Römmelt noch nicht kennen: Bernd Römmelt ist Natur-, Reise- und Bergfotograf. Seit über 20 Jahren reist er in die Region der […]


mehr lesen

Himalaya – Gipfel, Götter & Glücksmomente – Interview mit Pascal Violo


Veröffentlicht am 11. März 2019 in der Kategorie GRENZGANG-Referenten im Gespräch

Viele Monate taucht Pascal Violo in die mystische Welt des Himalaya ein. Seine Reisen führen ihn über verschneite Pässe, auf eisige Berge und durch abgelegene Dörfer, vor allem aber zu den Menschen dieser einzigartigen Region. Am 24. März ist Pascal mit seiner neuen Reise-Reportage „Himalaya“ bei GRENZGANG zu Gast. Im Interview spricht der Fotojournalist mit […]


mehr lesen

Im Bann des Nordens – Nordlandexperte Bernd Römmelt im Interview


Veröffentlicht am 15. Februar 2019 in der Kategorie GRENZGANG-Referenten im Gespräch

Im März startet die NRW-Tournee „Im Bann des Nordens“ mit Bernd Römmelt. Ein echter Grenzgänger! Immerhin verbringt der Naturfotograf mehr als 200 Tage pro Jahr auf Reisen im In- und Ausland in den klimatisch extremsten Gefilden des Planeten. Über die Jahre hat er ein unfassliches Wissen zu den nordischen Regionen Alaska, Kanada, Grönland, Island, Spitzbergen, […]


mehr lesen

Ein einfaches Leben ohne Ballast – Im Gespräch mit dem Weltenwanderer


Veröffentlicht am 31. Januar 2019 in der Kategorie GRENZGANG-Referenten im Gespräch

Ein einfaches Leben ohne Ballast. Die Welt erkunden, ohne ihr Schaden zuzufügen. Diese Wünsche stehen am Anfang von Gregor Sieböcks einzigartigem »Weltenwanderer«-Projekt. Vor 16 Jahren macht er sich auf den langen Weg um die halbe Welt. Gregor, was hat dich zu diesem Projekt inspiriert – Wie kommt man dazu, gleich mehrere Jahre am Stück durch […]


mehr lesen

Syrien vor dem Krieg – Lutz Jäkel im Weltwach-Podcast


Veröffentlicht am 3. Januar 2019 in der Kategorie GRENZGANG-Referenten im Gespräch

Das bunte und vielfältige Leben der Menschen, die prachtvolle Architektur Palmyras, Wohnhäuser und Straßenzüge in Damaskus – vieles ist seit dem Ausbruch des Krieges unwiederbringlich zerstört. Fast die Hälfte der Bevölkerung ist auf der Flucht, Hunderttausende haben ihr Leben verloren, Syrien ist ein Dauerthema in den Medien. Und doch ist wenig über das menschlich und […]


mehr lesen

Wildnis in der Großstadt – Interview mit Sven Meurs


Veröffentlicht am 5. Dezember 2018 in der Kategorie GRENZGANG-Referenten im Gespräch

Für deine neueste Reise-Reportage „Großstadt Wildnis – Safari in urbaner Natur“ bist du in verschiedene deutsche Städte gereist. In welchen Städten warst du unterwegs? Es geht einmal quer und längst durch Deutschland. Nach Frankfurt am Main, nach Köln, Düsseldorf, nach München, Hamburg, natürlich nach Berlin, in die Hauptstadt der Wildtiere. Es geht wieder zurück ins […]


mehr lesen

Mit Kind, Kegel und Kamelen durchs Outback – Interview mit der Abenteuerfamilie Blum


Veröffentlicht am 20. November 2018 in der Kategorie GRENZGANG-Referenten im Gespräch

Nach ihren Kanada-Reisen wollten Markus und Sabrina Blum mit ihren zwei Töchtern Amira und Naira das Outback in Australien durchqueren – mit Kamelen und einem Planwagen. Es folgen sechs Monate Vorbereitung vor Ort und eine dreimonatige Tour durch beeindruckende Wüstenlandschaften. Interview: Julian Rohn, red-gun Sabrina und Markus, euch kennt man als leidenschaftliche Kanada-Reisende, warum hab […]


mehr lesen

Couchsurfing im Iran – Stephan Orth im GRENZGANG-Interview


Veröffentlicht am 7. November 2018 in der Kategorie GRENZGANG-Referenten im Gespräch

Stephan Orth hat das gemacht, was offiziell verboten ist: Als Couchsurfer reist er quer durch den Iran. Er tauscht Hotel gegen Privatquartier, ist also bei den Leuten zu Hause – und lernt so das Land und das Leben von einer nicht üblichen, von einer ganz anderen Seite kennen: Ein Land, das gleichzeitig verzaubert und wütend […]


mehr lesen

Simon Michalowicz wagte die Königsdisziplin unter Norwegens Wanderwegen. Simon im Interview.


Veröffentlicht am 22. Oktober 2018 in der Kategorie GRENZGANG-Referenten im Gespräch

„Norge på langs“ ist die Königsdisziplin unter Norwegens Wanderwegen. Simon Michalowicz stellt sich der Herausforderung und läuft vom südlichsten Punkt am Kap Lindesnes bis zum Nordkap jenseits des Polarkreises: 3.000 Kilometer und 140 Tage. Von seinem unvergleichlichen Abenteuer mit allen Höhen und Tiefen berichtet Simon Anfang November live in Köln und Düsseldorf. Wir haben Simon […]


mehr lesen

Gutes Karma inbegriffen … Thorge Berger stellt die Bilder für den neuen Karma Kalender 2019


Veröffentlicht am 18. Juni 2018 in der Kategorie GRENZGANG-Referenten im Gespräch, Rund um GRENZGANG

Karma-Kalender 2019: gutes Karma inbegriffen! Thorge Berger stellt die Bilder für den neuen Karma Kalender 2019 Unser Grenzgang-Referent Thorge Berger (u.a. Referent für Reisefotografie in der Fotoschule Kompakt), der bekannte Reisefotograf aus Köln (www.reisefotografie.de) gestaltet erstmals eine Ausgabe (2019) des legendären und beliebten „Karma-Kalenders“ mit seinen eindrucksvollen Fotos.


mehr lesen

Die Island-Spezialisten Dirk und Aneta Bleyer im Weltwach-Podcast – Zum Reinhören!


Veröffentlicht am 4. April 2018 in der Kategorie GRENZGANG-Referenten im Gespräch

In der Podcast-Folge erzählt der GRENZGANG-Referent Dirk Bleyer mit seiner Frau Aneta von ihrem Sehnsuchtsland: Island! Auf zahllosen Reisen haben sie Island über viele Monate hinweg durchstreift. Was die beiden dort alles erlebt haben, erfahrt ihr hier: https://media.blubrry.com/weltwach/b/content.blubrry.com/weltwach/WWep31_DirkBleyerIsland.mp3


mehr lesen