Filtern nach Kategorien

„Der wahre Wert des Reisens“ – GRENZGANG-Mitinitiator und Autor Hardy Fiebig im Weltwach-Podcast


Veröffentlicht am 19. März 2018 in der Kategorie GRENZGANG-Referenten im Gespräch

Hardy Fiebig pendelt seit Jahrzehnten zwischen drei Welten: Deutschland, Arabien und Ostafrika. Seine Jugend hat er in Kairo verbracht, heute lebt er abwechselnd in Nairobi und Köln. Immer wieder bereichert er auch unsere GRENZGANG-Veranstaltungen, als Moderator, Referent und als Motivator. Dank ungezählter Recherche- und Expeditionsreisen und langjähriger Aufenthalte erhielt er tiefe Einblicke in die Kultur, […]


mehr lesen

Weltwach – Community von und für Abenteuer-Enthusiasten


Veröffentlicht am 15. März 2018 in der Kategorie GRENZGANG-Referenten im Gespräch

Liebe grenzgänger, heute möchten wir euch unseren neuen GRENZGANG-Moderator Erik und seinen interessanten Podcast Weltwach vorstellen: Erik unterstützt uns nicht nur bei den Veranstaltungen, sondern führt auch spannende Interviews mit den Abenteurern und Weltenbummler, die wir für euch auf die Bühne holen. Als leidenschaftlicher Teilzeitabenteurer gründete Erik Weltwach, um Menschen unterschiedlichster Art zusammenzubringen, die die […]


mehr lesen

Mit Jürgen Bluhm auf den Spuren des Kakaos


Veröffentlicht am 11. Januar 2018 in der Kategorie GRENZGANG-Referenten im Gespräch

Bei GRENZGANG geht es zum ersten Mal auf Schokoladen-Reise: Jürgen Bluhm präsentiert eine köstliche Genussreise auf den Spuren des Kakaos mit überraschenden Einblicken und sinnlichen Erfahrungen. In der Dinnershow berichtet der Globetrotter von seiner Reise zu den Kakaoplantagen in den Tropen, seinen Erfahrungen unterwegs durch die Epochen rund um die Erde und dem Genuss der […]


mehr lesen

Wildnis vor der Haustür – Interview mit Klaus Echle


Veröffentlicht am 28. Dezember 2017 in der Kategorie GRENZGANG-Referenten im Gespräch

Nach den gemütlichen Weihnachtstagen auf der Couch möchten wir endlich wieder raus und etwas abenteuerliches Erleben. Aus diesem Grund geht es mit grenzgang am ersten Sonntag im neuen Jahr in die Wildnis! Wir wollen aber nicht gleich mit unserer Motivation übertreiben – wir schicken euch also nicht in den dichten Amazonasregenwald oder in die unberührte […]


mehr lesen

Dirk Bleyer, Fotograf und Reise-Referent im GRENZGANG-Interview!


Veröffentlicht am 9. November 2017 in der Kategorie GRENZGANG-Referenten im Gespräch

Als Fotojournalist und Reiseerzähler präsentiert er seit mehr als 15 Jahren seine erfolgreichen Travelogues, die mit dem Prädikat „Leicavision“ ausgezeichnet wurden. Im Dezember ist er mit seinen beiden Reise-Reportagen „Island – Im Rausch der Sinne“ und „Südafrika – Von Kapstadt zum Krügerpark“ im GRENZGANG-Programm. Wir sprachen mit ihm über seine Reisen, seine Motivation und die […]


mehr lesen

Interview mit Reisefotograf und Grenzgang-Referent Thorge Berger bei 121Clicks.com


Veröffentlicht am 15. Mai 2017 in der Kategorie GRENZGANG-Referenten im Gespräch, Rund um GRENZGANG

Die renommierte Fotowebseite 121Clicks.com hat ein ausgiebiges Feature / Interview mit, bzw. über unseren Referenten, den Reisefotografen Thorge Berger veröffentlicht. In dem Feature werden auch viele von Thorges z.T. preisgekrönten Fotos gezeigt. Hier gibt es das Interview / Feature (in englischer Sprache) zu lesen und die Bilder zu sehen: http://121clicks.com/showcases/thorge-berger-travel-photographer-from-germany Thorge zeigte u.a. beim Grenzgang […]


mehr lesen

Interview mit Christoph Rehage über das Abenteuer seines Lebens: 4645 km zu Fuß durch China


Veröffentlicht am 17. März 2017 in der Kategorie GRENZGANG-Referenten im Gespräch

Christoph Rehage ist ebenso wenig der klassische China-Tourist wie der typische Deutsche: Drei Jahre lebt und studiert er in Peking, bis er zu seinem Lebensprojekt „The Longest Way“ aufbricht: Zu Fuß will er von Peking bis in seinen Heimatort Bad Nenndorf in Norddeutschland gehen. 4646 Kilometer bringt er im ersten Jahr hinter sich und durchquert […]


mehr lesen

Der Bergsteigende Biker – Harald Philipp


Veröffentlicht am 4. Januar 2017 in der Kategorie GRENZGANG-Referenten im Gespräch

Harald Philipp ist leidenschaftlicher Mountainbike-Fahrer, Naturliebhaber – und er liebt die Geschwindigkeit. Er fährt keine angelegten Fahrradwege, sondern Wanderwege. Die GRENZGÄNGERIN Nina Winter hat mit ihm über Flow-Erlebnisse gesprochen und darüber, wie er zum Mountainbike-Fahren gekommen ist. Deine Reise-Reportage trägt den Namen „Flow“. Was für eine Bedeutung steckt hinter diesem Begriff? Flow bedeutet für mich […]


mehr lesen