Die Anden - Von Venezuela nach Kap Hoorn


Sie gelten als das Rückgrat des südamerikanischen Subkontinents und gleichzeitig als eines der mächtigsten Gebirge dieser Erde: Die Anden. Ein eigener Kosmos. Urwüchsig, voller Kontraste und von unvergleichlicher Wildheit! Vergletscherte Berge ragen in den tiefblauen Himmel, Nebelschwaden durchziehen den Bergregenwald. Unter ihrem dichten Grün verbergen sich die mystischen Stätten der Inka - stumme, steinerne Zeugen einer vergangenen Zeit. Südamerikaexperte Heiko Beyer hat diese Welt immer wieder besucht. In seiner neuen Reise-Reportage vergleicht er die unterschiedlichen Landschaften, Berge, Natur und Bevölkerung. Er schläft in den Hütten der Kogi in Kolumbien, lernt die Aymara kennen, die im bolivianischen Altiplano Quinoa-Getreide anbauen, begleitet die peruanischen Quechua auf den Inkapfaden und folgt dem Weg der Gauchos in den tiefen Süden. Ein spektakuläres Kopf-Kino durch Venezuela, Kolumbien, Ecuador, Peru, Bolivien, Argentinien und Chile!

Aachen So 14.01.2018
Cineplex Aachen 11:30 - 14:00 Uhr
ausreichend verfügbar Ticket
Düsseldorf So 14.01.2018
Savoy Theater Düsseldorf 18:00 - 20:30 Uhr
ausreichend verfügbar Ticket
Bochum Di 16.01.2018
Bahnhof Langendreer e.V. 19:00 - 21:30 Uhr
ausreichend verfügbar Ticket
Münster Mi 17.01.2018
Aula der Marienschule 19:00 - 21:30 Uhr
ausreichend verfügbar Ticket
Krefeld Fr 19.01.2018
Kulturfabrik Krefeld e.V. 19:00 - 21:30 Uhr
ausreichend verfügbar Ticket
Mönchengladbach Sa 20.01.2018
Haus Erholung 19:00 - 21:30 Uhr
ausreichend verfügbar Ticket
Köln So 21.01.2018
Gloria Theater 14:00 - 16:30 Uhr
ausreichend verfügbar Ticket

Partner &
Sponsoren