Faszination Trekking - Durch den Himalaya


Anhalten, Kopf in den Nacken legen und sich fragen, ob diese Landschaft überhaupt real sein kann, während sich 4.000 Meter über dem Wanderer messerscharfe Firn- und Felsgrate von Gipfel zu Gipfel schwingen – bei Trekkingtouren im Himalaya und Karakorum ist das ganz normal. Daher das Suchtpotential dieser extremen Gebirgslandschaften, gleich was den Reisenden motiviert haben mag, den ersten Schritt zu setzen. Auch Steffen Hoppe ist den beiden höchsten Gebirgen der Welt verfallen. Im nepalesischen Annapurna Gebiet erlebt er arktische Hochgebirgslandschaften und blühende Rhododendron-Wälder, eine faszinierende Kultur ebenso wie gemütliche Bergunterkünfte. Der Karakorum ist nicht minder anziehend, aber deutlich wilder, und schon die Anreise ist ein Abenteuer, in dem Hitze, Staub, reißende Flüsse, Eis und bizarre Gipfel die Hauptrolle spielen. Steffen Hoppe verführt Sie zu Ihren ersten Schritten im Himalaya und Karakorum – Obacht: Suchtgefahr…!


Spielorte Referenten FAQ

Köln So 24.03.2019
Rautenstrauch-Joest-Museum 10:30 - 13:00 Uhr
ausreichend verfügbar Ticket

Sie möchten noch weitere Reise-Reportagen des Thementags Himalaya besuchen?
Alle 3 Reise-Reportagen zu einem vergünstigten Preis finden sie Hier

Galerie


Trailer


Referent


Mittlerweile ist Steffen überall gerne unterwegs: Mit dem Rad in den Wüsten und Steppen Afrikas, mit der Familie wandernd in den Urwäldern Asiens und sogar an südostasiatischen Traumstränden soll man ihn schon gesehen haben. Wie kam es dazu?

Weitere Informationen findest du hier: Steffen Hoppe

Partner &
Sponsoren