Fernost & Fernwest - Im Oldtimer durch Südostasien und Nordamerika


Im Oldtimer-Truck reisen Sabine Hoppe und Thomas Rahn durch Südostasien und Nordamerika, zwei faszinierende Welten, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Sie tuckern durch Laos, Thailand und Malaysia, durch die dichten Dschungel der Tropen, in chaotische Millionenmetropolen, zu den größten Tempelanlagen der Welt  und zu wilden Orang-Utans, bis ans Ende des eurasischen Kontinents. Nach der Schiffspassage über den Ozean erkunden sie vergletscherte Täler in den kanadischen Rocky Mountains, rollen entlang der rauen Pazifikküste durch die Vereinigten Staaten zu mysteriösen Steinquadern, die sich wie von Geisterhand durch die Wüste im Tal des Todes schieben. Wie passen diese so verschiedenen Welten auf einen Planeten? Oder sind sie bei genauerem Hinsehen gar nicht so unterschiedlich? Freuen Sie sich auf eine Reportage der Kontraste, auf Fernost und Fernwest in seinen schillerndsten Farben.


Bei beiden Locations werden Snacks und Getränke angeboten:
Düsseldorf - Savoy Theater, Köln - Alte Feuerwache


Spielorte Referenten FAQ

Köln Sa 25.04.2020
Alte Feuerwache 14:00 - 16:30 Uhr
ausreichend verfügbar Ticket
Düsseldorf So 26.04.2020
Savoy Theater Düsseldorf 14:00 - 16:30 Uhr
ausreichend verfügbar Ticket

Trailer


Galerie


Referent


Sabine Hoppe, Jahrgang 1980, studierte Germanistik und Kunsterziehung.Thomas Rahn, geboren 1980, studierte Architektur und Forstwissenschaften. Der Wunsch, die Welt mit eigenen Augen zu entdecken, führte Sabine Hoppe und Thomas Rahn in sechs Jahren einmal um den Globus. In ihrem 38 Jahre alten Oldtimer-Lkw bereisten die gebürtigen Bayern mehr als 60 Länder, durchquerten fünf Kontinente und legten dabei über 120.000 km auf den schönsten wie auch gefährlichsten Straßen der Welt zurück.

Weitere Informationen findest du hier: Abseitsreisen

Partner &
Sponsoren