Grönland - Gewaltig, Fesselnd, Mystisch


Wer an Grönland denkt, hat meist nur Eis und Schnee vor Augen – dabei bietet die größte Insel der Erde so viel mehr! Hans Thurner besucht sie zu allen Jahreszeiten und bereist sämtliche Regionen, ist zu Fuß, mit Tourenski, Hundeschlitten, Kajak und Segelyacht unterwegs und erlebt so eine faszinierende Welt aus krachenden Eisbergen, blühenden Blumentälern und singenden Walen, aber auch eine uralte Jägerkultur im Wandel. In entlegenen Fischerdörfern erfährt er die Gastfreundschaft der Inuit und sprachlos steht er vor den weltweit größten Eisbergen am Kangia-Eisfjord. Der Süden Grönlands bietet mit üppigem Grün, Zwerg-Wäldchen, Schafzucht und Gemüseanbau einen unerwarteten Kontrast. Dem exzellenten Fotografen gelingt das vielschichtige Porträt eines Landes von bewegender Schönheit und einzigartiger Natur, das auch dank stimmungsvoller Klänge grönländischer Musik unter die Haut geht!


Spielorte Referenten FAQ

Köln So 02.02.2020
Cinedom 11:30 - 14:00 Uhr
ausreichend verfügbar Ticket
Düsseldorf So 02.02.2020
Cinestar 17:30 - 20:00 Uhr
ausreichend verfügbar Ticket

Trailer


Galerie


Referent


Hans Thurner verwirklichte seinen Lebenstraum als Fotograf, Berg- und Skiführer, Reiseleiter und vor allem Abenteurer. Ob in entlegenste Gebiete wie das Patagonische Inlandeis und die Antarktis, auf den höchsten Gipfel der Anden, des afrikanischen Kontinents, die Ama Dablam im Himalaya, den Mt.McKinley in Alaska, ob in die Wildnis der Yukon Territories seine Reise- und Erlebnislust ist unbegrenzt.

Weitere Informationen findest du hier: Hans Thurner