Himalaya - Gipfel, Götter, Glücksmomente


Verschneite Pässe und abgelegene Dörfer zwischen den höchsten Berggipfeln der Erde – das ist der Himalaya! Reisejournalist Pascal Violo scheut keine Strapazen, um Schönheit und Seele des Gebirges in berührenden Aufnahmen festzuhalten. In Nepal wandert er zum Basislager des Mount Everest. Um nach Ladakh zu gelangen, überquert er den höchsten befahrbaren Pass der Welt, und besteigt dann nahe der tibetischen Grenze einen 6.400 Meter hohen Berg. Doch nicht nur die grandiosen Landschaften, sondern auch die Menschen und ihre Herzlichkeit beeindrucken ihn nachhaltig, wenn er in dünner Luft den Bauern bei der Gerstenernte Gesellschaft leistet oder mit buddhistischen Mönchen in alten Klöstern Mantras singt. Im Königreich Bhutan begibt er sich auf die Suche nach dem Glück, und schließlich wird ihm in Ladakh sogar noch ein berührendes Treffen mit dem Dalai Lama geschenkt. Wahrlich, eine Reise nicht nur mit landschaftlichen, sondern auch vielen emotionalen Höhepunkten!


Spielorte Referenten FAQ

Köln So 24.03.2019
Rautenstrauch-Joest-Museum 14:00 - 16:30 Uhr
ausreichend verfügbar Ticket

Sie möchten noch weitere Reise-Reportagen des Thementags Himalaya besuchen?
Alle 3 Reise-Reportagen zu einem vergünstigten Preis finden sie Hier

Galerie


Referent


Pascal Violo wurde 1980 in Wien/Österreich geboren und bereist seit über 15 Jahren die Länder Asiens, Nord- und Südamerikas. Er zählt zu den bekanntesten Multivisionsreferenten Österreichs und tourt jedes Jahr an bis zu 100 Terminen mit seinen Live- Reportagen durch den gesamten deutschsprachigen Raum.

Weitere Informationen findest du hier: Pascal Violo

Partner &
Sponsoren