Irak - Unbekanntes Kurdistan


Großartige Landschaften, pulsierende Städte, bunte Basare und traditionelle Feste sind nicht wirklich das, was man hierzulande mit dem Norden des Irak verbindet. Aber: David Lohmüller erlebt den Landstrich auch nicht aus der Nachrichtenperspektive, sondern hautnah, als die Heimat einer befreundeten Familie, die er im griechischen Flüchtlingslager Idomeni ins Herz geschlossen hat.  Mit dem Fahrrad erfährt er das von Karl May beschriebene „wilde Kurdistan“, erkundet Natur- und Kulturlandschaften und lernt den Parlamentspräsidenten kennen. In einer verlassenen Tabakfabrik entdeckt er ein zaghaft aufblühendes Kulturzentrum und schließlich führt er in ehemals umkämpften Gebieten sogar ein Hilfsprojekt durch. Seine faszinierende Reise durch Irakisch-Kurdistan zeigt Herausforderungen, Vielfalt und Schönheit, und liefert authentische und hochaktuelle Einblicke in eine Region, über die viel berichtet wird - die aber kaum jemand kennt.


Spielorte Referenten FAQ

Köln So 02.05.2021
Volksbühne am Rudolfplatz 14:00 - 16:30 Uhr
ausreichend verfügbar Ticket
Bochum Di 04.05.2021
Deutsches Bergbau-Museum Bochum 19:00 - 21:30 Uhr
ausreichend verfügbar Ticket
Münster Mi 05.05.2021
Friedenskapelle 19:00 - 21:30 Uhr
ausreichend verfügbar Ticket
Krefeld Fr 07.05.2021
Kulturfabrik Krefeld e.V. 19:00 - 21:30 Uhr
ausreichend verfügbar Ticket
Düsseldorf So 09.05.2021
Savoy Theater Düsseldorf 14:00 - 16:30 Uhr
ausreichend verfügbar Ticket

Trailer


Galerie


Referent


David Lohmüller lebt in Freiburg und ist freier Fotograf. Aufgewachsen in einer reisefreudigen Künstlerfamilie, wurde ihm die Leidenschaft fürs Weltentdecken und die Fotografie in die Wiege gelegt. Besonders die großen Überlandreisen und das einfache Unterwegsein mit dem Rucksack haben es dem studierten Anglizisten und Sportwissenschaftler angetan. Dabei schreckt er vor keiner Strecke zurück. Er trampte von Deutschland nach Gambia, durchquerte den Nahen Osten, fuhr mit einem alten DDR-Moped von Freiburg nach Marokko und reiste ohne Flugzeug bis nach Australien.


David Lohmüller