Klima – jetzt wandel‘ ich es selbst


Für Andreas Sanders ist das Klima zu einer Herzensangelegenheit geworden, denn er hat die Umwälzungen auf seinen Expeditionen erlebt. Im Vortrag wird er uns auf eine ungewöhnliche Reise mitnehmen und in einen Dialog mit uns treten zu einem Thema, das uns als Bergsteiger
und Wanderer in hohem Maße betrifft – die Gletscherschmelze in den Alpen ist nur ein Beispiel dafür…
„Was ist Klima überhaupt? Wo kommt es her? Wie funktioniert es?
Klima ist ein großes Thema, das viele Fragen aufwirft und zu aufgeregten Diskussionen führt. Es begleitet uns bei allem was wir tun. Ob belastend oder schonend, das liegt daran, wie wir etwas tun.Vom Planet Erde als Körper im Sonnensystem, über Wasserkreislauf, Atmosphäre und der Gesamtheit aller Lebewesen bis hin zum Gletscher auf Ihrer Alpentour, alles zusammen bildet ein System, in dem alles vernetzt ist und mit allem reagiert. Wir Menschen sind Teil davon.

Veränderungen im Klimasystem sind ganz normal. Aber nie zuvor war es so rasant. Die Geschwindigkeit des Wandels und die Fähigkeit der Lebewesen, sich anzupassen, geraten mehr und mehr aus der Balance. Noch gibt es Möglichkeiten, drohende Kollaps-Szenarien zu vermeiden. Aber nicht alles, was da als klimaschonend angepriesen wird, ist wirklich sinnvoll. Klimaschutz ist ein großes Gemeinschaftswerk. Ich werde Ihnen zeigen, dass darin eine über Klimaschutz weit hinausgehende Chance liegt. Jeder kann konkret aktiv sein. Ein Engagement, das in der Bilanz sogar einen Gewinn an Lebensqualität bewirken wird.“

Catering Beginn: 19:00 Uhr
Einlass: 19:30 Uhr
Parkplätze: Schulhof hinter dem Gebäude

Köln Fr 13.04.2018
Aula des Barbara-von-Sell-Berufskollegs 20:00 - 22:30 Uhr
ausreichend verfügbar Ticket

Galerie


Partner &
Sponsoren