Kolumbien - Vielfalt erleben


Seit 13 Jahren bereist Immanuel Schulz Kolumbien mit immer wachsender Begeisterung. Begegnungen mit der Natur, der Kultur und den Menschen dieses einzigartigen Landes ließen in ihm den Entschluss reifen, mit Vorurteilen aufzuräumen und ein faszinierendes Kolumbien zu präsentieren. In keinem anderen Land der Welt treffen Magie und Wirklichkeit, Traum und Wahrheit so krass aufeinander, findet Schulz. Die Kontraste, die der Reisende entdeckt – ob im sozialen oder kulturellen Bereich – beeindrucken den Fotografen immer wieder. Er reist vom Pazifik in die Karibik, über die drei Kordilleren der Anden, in die großen Städte, sowie in die Llanos, die Ebenen im Osten und die Regenwälder am Amazonas und Choco. Immer wieder stellt Immanuel fest, dass der größte Reichtum der Kolumbianer ihre Herzlichkeit ist. In seiner Show gibt er einen tiefen Einblick in die reiche Kultur, die wunderschöne Natur und in das alltägliche Leben der Kolumbianer.

Köln So 26.11.2017
Rautenstrauch-Joest-Museum 17:00 - 19:30 Uhr
ausreichend verfügbar Ticket

Weitere Informationen:
Hier finden sie das ermäßigte Tagesticket für alle drei Reportagen auf dem Thementag Lateinamerika.

Galerie


Partner &
Sponsoren