Kulinarische Weltreise deluxe


Zwischen Neumarkt und Heumarkt liegt nicht die Welt, nur 1 km Luftlinie. Aber hier, mitten in Köln, direkt am Rhein, finden wir die Küche der buddhistischen Mönche in Vietnam und einen Österreicher mit Speckbroten und Makadamiapralinen. Wir dürfen marinierte Hähnchen im Tandoori-Ofen grillen und schmecken was Millionen Inder beglückt: Biryani. Aphrodisierende Nüsse aus Ghana und eine Degustation im mexikanischen Mezcal-Showroom machen Lust auf mehr, auch wenn der Magen voll und die Tour schon wieder vorbei ist.
Die Esskultur ist in vielen Ländern der Welt wesentlicher Bestandteil des Alltagslebens. Das soziale Leben findet rund ums Essen statt. Was könnte es daher besseres geben, als eine „kulinarische Weltreise“ um andere Sitten und Bräuche kennen zu lernen? Erforschen Sie die vielfältige Welt der exotischen Küchen in mindestens drei Gängen – Sie bringen lediglich Appetit und Experimentierfreude mit.

Treffpunkt: Im Foyer des Rautenstrauch-Joest-Museums

Mindestalter 16 Jahre.

Startpunkt ist nicht gleich Endpunkt!

Köln Sa 07.10.2017
Rautenstrauch-Joest-Museum (Foyer) 15:00 - 18:00 Uhr
wenige verfügbar Ticket
Köln Sa 18.11.2017
Rautenstrauch-Joest-Museum (Foyer) 15:00 - 18:00 Uhr
wenige verfügbar Ticket

Galerie


Partner &
Sponsoren