Kulinarische Weltreise in Bonn


Von der Bundeshauptstadt zur Bundesstadt mit internationaler Ausrichtung: UN, Post, Deutsche Welle sind nur die Speerspitzen für Zuwanderer aus insgesamt 175 Ländern. Der Spanier reicht Tapas und Wein, in einem tibetischen Restaurant dämpfen die Himalaya-Variante der Dumblings und bei einer Injera erfahren Sie Interessantes über das Horn von Afrika. Weitere Spezialitäten warten in den Mulitkulti-Shops der Seitenstraßen, durch die sie von Vera Tolo voller Charme geführt werden. Gewürzt wird die Tour mit Infos zum multikulturellen Bonn. Zwischen den Gängen liegen kleine Verdauungs-Spaziergänge, die von Restaurant-Tipps begleitet werden.

Treffpunkt: Am Eingang zum Alten Friedhof. Einfache Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln, kleiner Fußmarsch von Hauptbahnhof oder Fernbusbahnhof
Teilnehmerzahl (max.): 25
Länge der Tour: 3,5 km

Bonn Sa 04.11.2017
Eingang zum alten Friedhof (Westanlage) 15:00 - 18:00 Uhr
ausreichend verfügbar Ticket

Galerie


Partner &
Sponsoren