Leidenschaft Ozean
Abenteuer auf unserem blauen Planeten
mit Uli Kunz

Der Ozean ist der bei weitem größte Lebensraum unserer Erde und Heimat von hunderttausenden Tier- und Pflanzenarten.
Er bietet Millionen von Menschen eine Lebensgrundlage, aber die Meere regulieren auch das Klima und Korallenriffe wirken als effektiver Küstenschutz. Uli Kunz, leidenschaftlicher Forschungstaucher, Meeresbiologe und Unterwasserfotograf, berichtet von seinen abenteuerlichen Expeditionen in die Tiefe, von sagenhaften Algenwäldern und farbenprächtigen Riffen, Begegnungen mit großen Haien und jagenden Schwertwalen. Doch in den letzten Jahren beobachtet er, dass die Ozeane und seine farbenprächtigen Bewohner immer dramatischeren Veränderungen ausgesetzt sind. Und so zeigt er in Kooperation mit Greenpeace nicht nur faszinierende Fotos von zutraulichen Robben und singenden Walen, sondern auch, welch gewaltige Fülle an Farben und Formen verlorenginge, falls alles so weitergeht wie bisher…

Die Veranstaltung ist kostenlos. Ab Anfang Oktober könnt ihr eure Plätze verbindlich reservieren.
Sobald die Anmeldung aktiviert wurde benachrichtigen wir euch hier auf dieser Seite und über unseren Newsletter.

Essen – Astra Theater
Mo 02.03.2020 | 20:30 – 22:30 Uhr

.

Düsseldorf – Savoy Theater
Di 03.03.2020 | 19:00 – 22:00 Uhr

.

Münster – Uni, Hörsaal 1
Mi 04.03.2020 | 19:00 – 22:00 Uhr

.

Aachen – Cineplex
Do 05.03.2020 | 19:00 – 22:00 Uhr

.

Krefeld – Kufa
Fr 06.03.2020 | 19:00 – 22:00 Uhr

.

Köln – Uni Aula 3
Sa 07.03.2020 | 19:00 – 22:00 Uhr

Trailer


Galerie


Referent


Uli Kunz nimmt mit seinen Kollegen der Forschungstauchgruppe submaris regelmäßig an wissenschaftlichen Expeditionen teil und arbeitet als Fotograf und Kameramann für Fernsehsender und Produktionsfirmen. Als Moderator für die bekannte Wissenschaftssendung Terra X ist er für das ZDF in gefrorene Gletscherhöhlen auf Spitzbergen geklettert, in wassergefüllten Höhlen der Bahamas abgetaucht und hat im Pazifik singende Buckelwale fotografiert.


Neben den Großmäulern im Tierreich fasziniert sich Uli aber auch für die eher unscheinbaren Lebewesen im Meer und sucht in den lichtlosen Tiefen nach schleimigen Würmern und bizarren Urzeitkrebsen. Um die Nahrungskette in der Arktis zu dokumentieren, tauchte er in Grönland unter einer dicken Eisschicht. Neben tauben Fingern und Lippen brachte er dabei auch Fotos von eingefrorenen Eisbergen mit an die Oberfläche. Mit seiner Show „Leidenschaft OZEAN“ ist er im Auftrag von Greenpeace in ganz Deutschland auf Tournee, um mit seinen Bildern und Geschichten bei Jung und Alt die Begeisterung für den größten Lebensraum auf unserem Planeten zu wecken.

Weitere Informationen findest du hier: Uli Kunz