Neuseeland - 200 Tage am schönsten Ende der Welt


Traumstraßen entlang unberührter Küsten und schneebedeckte Gipfel über immergrünem Regenwald, rauchende Vulkane und thermale Wunderwelten, idyllisches Farmland und geschichtsträchtige Orte der stolzen Maori-Kultur – Neuseelands Schönheit hat unzählige Gesichter. So vielfältig wie die Reize von Aotearoa, dem Land der langen weißen Wolke, sind die Fortbewegungsmittel der Fotojournalisten. Mit Reisecamper, Geländewagen, Helikopter, Flugzeug, Kanu und zu Fuß sind sie unterwegs und erleben einen Flecken Erde, auf dem die Menschen locker und nahbar sind und sich die Bürokratie in Grenzen hält. Eine Arche für seltene Tiere, wie Pelzrobben, Pinguine oder den besonders rar gewordenen Kiwi, und Heimat von Urwäldern, Gletschern und sensiblen marinen Lebensräumen. Und die beiden Österreicher spüren: Das schönste Ende der Welt, es befreit, erdet den Geist, vermittelt tiefe Ruhe und berührt die Seele!


Bei beiden Locations werden Snacks und Getränke angeboten:
Düsseldorf - Savoy Theater, Köln - Volksbühne


Spielorte Referenten FAQ

Düsseldorf So 08.03.2020
Savoy Theater Düsseldorf 14:00 - 16:30 Uhr
ausreichend verfügbar Ticket
Köln So 15.03.2020
Volksbühne am Rudolfplatz 14:00 - 16:30 Uhr
ausreichend verfügbar Ticket

Trailer


Galerie


Referent


Petra & Gerhard Zwerger-Schoner sind professionelle Reisejournalisten, Vortragsreferenten und Buchautoren.
Bekannt für Ihre Kreativität bei der Präsentation und Erstellung ihrer aufwendig produzierten Shows, begeistern sie ihr Publikum mit umfangreichem Detailwissen, viel Humor und ihrer bemerkenswerten Gewandtheit in der hohen Kunst des Geschichtenerzählens.

Weitere Informationen findest du hier: Petra & Gerhard Zwerger-Schoner