Pfad Finder - Abenteuer Mountainbike


Harald Philipp hat eine besondere Gabe: Er sieht selbst da noch fahrbare Wege, wo Wandern und Klettern ineinander übergehen, und so kann er in seinem Sport immer wieder die Grenzen des Machbaren verschieben. Auf der Suche nach Extremen erkundet der Mountainbike-Profi einsame Gebirgslandschaften in Sibirien, Nordkorea, Himalaya und den Alpen. Das Publikum ist hautnah dabei, mit der Helmkamera blickt es in die gähnenden Abgründe des Karwendel und schwebt per Drohne über Nepal. Doch irgendwann beschleicht Harald die Gewissheit, dass er das ständige Höher-Weiter-Schneller eines Tages mit dem Leben bezahlen muss, wenn er nicht den Kurs ändert ... Mit Selbstironie und Nachdenklichkeit blickt der in Siegen/NRW Geborene auf seinen abenteuerlichen Lebensweg voller Erfolge, Fehlschläge und Sackgassen, der ihn von den Hausgipfeln der Alpen in die weite Welt und wieder zurück in seine Herzensheimat Innsbruck führt.


Spielorte Referenten FAQ

Bochum Mi 01.04.2020
Deutsches Bergbau-Museum Bochum 19:00 - 21:30 Uhr
ausreichend verfügbar Ticket
Aachen Do 02.04.2020
Cineplex Aachen 19:00 - 21:30 Uhr
ausreichend verfügbar Ticket
Siegen Fr 03.04.2020
Bismarckhalle 19:00 - 21:30 Uhr
ausreichend verfügbar Ticket
Düsseldorf Sa 04.04.2020
Cinestar 17:30 - 20:00 Uhr
ausreichend verfügbar Ticket
Köln So 05.04.2020
Cinedom 11:30 - 14:00 Uhr
ausreichend verfügbar Ticket

Trailer


Galerie


Referent


Harald Philipp ist leidenschaftlicher Bike-Bergsteiger.Seine Disziplinen sind Abenteuertouren und Gipfelbefahrungen. Seine Radwege sind Bergpfade sowie Klettersteige und seine Ergebnislisten sind Gipfelbücher. Als Bikeprofi fährt er nicht gegen andere Biker, er fährt mit ihnen. Sport ist für ihn kein Wettkampf, sondern ein Genussmittel. Wenn er nicht auf dem Bike sitzt ist er höchstwahrscheinlich mit Skiern am Berg unterwegs.

Weitere Informationen findest du hier: Harald Philipp