Rocky Mountains - Mit dem Rad von Kanada bis New Mexiko


Mit ihren Fahrrädern durchqueren Anita und Andreas die grenzenlose Wildnis der Rocky Mountains. Sie folgen dem mächtigsten Gebirge Nordamerikas der Länger nach, von Kanada bis an die mexikanische Grenze. Dazwischen liegen 5.000 Kilometer auf holprigen Schotterstraßen, einsamen Wanderwegen und unwegsamen Pisten. Sie radeln durch endlose Wälder und tauchen ein in die Weite der Wüste. Auf ihrem Weg begegnen ihnen herzliche „Trail Angels“, trinkfreudige Aussteiger und charismatische Querdenker. Ihr Durchhaltevermögen wird jedoch auf eine harte Probe gestellt, als sie von verheerenden Waldbränden und einem viel zu frühen Wintereinbruch überrascht werden. Doch der Farbenrausch des Indian Summer beflügelt ihre Sinne und so lassen sie sich nicht von der Erfüllung ihres großen Traumes abbringen und radeln immer weiter. Bei diesem Vortrag spüren Sie den Wind der Freiheit auf Ihrer Haut!


Spielorte Referenten FAQ

Köln So 01.03.2020
Rautenstrauch-Joest-Museum 14:00 - 16:30 Uhr
ausreichend verfügbar Ticket

Trailer


Galerie


Referent


„Herr & Frau NANDITA (Anita Burgholzer & Andreas Hübl)“ sind immer schon gerne losgezogen, um die Welt hautnah zu erleben, fremde Kulturen kennen und verstehen zu lernen und den Wind der Freiheit zu spüren … und das am liebsten mit dem Fahrrad. Denn mit einem Fahrrad ist man schnell genug um voranzukommen, aber auch langsam genug um die Sonne auf der Haut zu spüren und den Menschen auf dem Weg zu begegnen.

Weitere Informationen findest du hier: Nandita

Partner &
Sponsoren