Schokoladen-Dinner


Zartbitter, Vollmilch, mit Joghurt, Nüssen oder Früchten – Schokolade gibt es in allen Variationen und für jeden Geschmack. Die süße Versuchung ist Freud und Leid zugleich, Genussmittel, Stimmungsheber, Dickmacher. Scheinbar lautlos ist ihre Verführung, denn sie spricht mit Aromen, Formen und Farben. Grundlage jedes einzelnen Schokoladenstückchens ist die Kakaofrucht. Jürgen Bluhm ist auf den Spuren der Kakaobohne unterwegs. In seiner Dinnershow berichtet der Globetrotter von seiner Reise zu den Kakaoplantagen in den Tropen, seinen Erfahrungen unterwegs durch die Epochen rund um die Erde, seinen Einblicken in die Naturvölker Amerikas und dem Genuss der Schokolade. Eine Liebeserklärung an die Menschen und die Natur in den Anbauländern des Kakaos.

Sie haben Sitzplatzwünsche? Wenn Sie in einer größeren Gruppe buchen und nicht alle Tickets über einen Ticketkäufer gebucht werden, ermöglichen wir es Ihnen gerne, uns im vorhinein Ihre Sitzplatzwünsche mitzuteilen und Ihnen so einen unvergesslichen Dinnershow-Abend zu bereiten.
Gerne können Sie uns eine Mail an post@grenzgang.de bis zwei Tage vor der Veranstaltung zu Sitzplatzwünschen oder Tischverteilung senden.

Köln Fr 02.02.2018
Ludwig im Museum Restaurant & Café 20:00 - 23:30 Uhr
ausreichend verfügbar Ticket
Düsseldorf Sa 03.02.2018
Bistro im Klosterhof 19:00 - 22:30 Uhr
ausreichend verfügbar Ticket
Mönchengladbach Fr 16.02.2018
Haus Erholung 19:00 - 22:30 Uhr
ausreichend verfügbar Ticket

Menüs


Köln

– 1.Gang –

Gebeiztes Skreifilet in Kakao-Chili-Salz mit Basilikum-Zitronen-Schmand
auf Lila-Kartoffel-Orangen-Carpaccio
Vegetarisch: Karamellisierte Ananassticks mit Chili–Schokolade-Dip an Kräuter-Salat in Himbeer-Vinaigrette

– 2.Gang –

Hähnchenkeule in Honig–Schokoladen-Sauce mit buntem Gemüse
und Süßkartoffel-Haselnuss-Püree
Vegetarisch: Sellerieschnitzel

– 3.Gang –

Degustation von Schokolade Mousse, Parfait und Küchlein

Düsseldorf

– 1.Gang –
Halbroh gebratener Thunfisch an Schokoladen-Ingwer-Gelee
Vegetarisch: mit Sesam Kartoffelkrokette

– 2.Gang –
Feines Wildragout mit gelber Mohrrübe in Schokoladensauce mit Schokoladengnocchi
Vegetarisch: mit Dattelravioli

– 3.Gang –
Warmer Schokokuchen mit weißer Schokoladensauce

Mönchengladbach

– 1.Gang –
Kreolische Flusskrebse mit Mango und Papaya,
dazu gebratene Paprika mit Crue de Cacao
Vegetarisch: mit kreolischem Gemüsesalat

– 2.Gang –
Südamerikanisches Picanha in Schokoladen-Chili-Sauce
mit Süßkartoffel-Püree, Maniokwurzeln und grünen Bohnen
Vegetarisch: mit gefüllter Zucchiniblüte

– 3.Gang –
Dreierlei von Ecuador, Tai Noori und Ivoire-Schokolade mit Tamarillo-Konfit und süßen Kräutern

Galerie


Partner &
Sponsoren