Suaheli Kochkurs Ostafrika


Die Ostafrikanische Küche zählt zu einer der abwechslungsreichsten Küchen Afrikas:
Beeinflusst von der Suaheli-Kultur an der Küste Ostafrikas, finden sich auch Einflüsse aus dem arabischen Raum und aus Indien, England und Portugal in der Küche wieder. Können
Sie sich vorstellen, wie köstlich das schmeckt? George Osala nimmt Sie mit auf Entdeckungsreise durch die ostafrikanische Küche: In Kölns größtem Afro-Supermarkt erfahren Sie alles Wissenswerte zu den erhältlichen afrikanischen Kochzutaten. Gekocht wird anschließend in der Küche des naheliegenden Allerwelthauses. Anti-alkoholische Getränke, z.B. Rooibos-Tee sind inklusive, wer afrikanisches Bier möchte, nimmt es sich im Afroshop mit.

inkl.: Warenkunde, gemeinsames angeleitetes Kochen und Essen, Tee und Wasser.
Treffpunkt: Bahnstation Liebigstrasse

Köln Fr 05.01.2018
U-Bahnstation Liebigstrasse 17:00 - 21:00 Uhr
ausverkauft Ticket