Martin Leonhardt


Martin Leonhardt bereist schon seit seiner früher Jugend unseren Planten. Auf allen Kontinenten, inklusive der Arktis und Antarktis, und in mehr als 60 Ländern war er schon zu Gast. Seine Reisen haben stets einen sehr abenteuerlichen Charakter und so unternimmt er viele Wanderungen, besteigt hohe Berge oder erkundet die entlegensten Orte mit seinem Motorrad. Fast 200.000 Kilometer hat er so über Land schon zurückgelegt. Insbesondere ist ihm auch der enge Bezug zu den Menschen der bereisten Länder wichtig.
Seine Fotografien, Erlebnisse und Geschichten teilt der Diplom-Ingenieur seit 2010 über seine Online-Präsenz, in namhaften Printmedien der Fotografie und Motorrad Szene oder zieht deutschlandweit viele begeisterte Zuschauer in die großen Vortragssäle.

Er ist Gründer der Freiheitenwelt Lichtspiele, Referent, Moderator, Autor, Fotograf und Abenteurer. Seine Fotografien und Reportagen wurden international publiziert und ausgezeichnet.