Hallo, hier ist GRENZGANG.
Wir sind fast wieder da!


Wie ihr euch denken könnt, durchleben wir als Kulturveranstalter weiterhin eine unglaublich schwierige Zeit. Wir hatten uns schon sehr darauf gefreut, endlich wieder mit euch gemeinsam zu „verreisen“ und uns in den letzten Wochen mit viel Aufwand darauf vorbereitet, coronakonform zu veranstalten. Die Infektionsentwicklungen und sich immer wieder ändernden Bestimmungen der Stadt Köln und des Landes NRW stellen uns jedoch vor die Herausforderung mit unvorhersehbaren Änderungen umzugehen. Wir müssen immer wieder, teils kurzfristig, umplanen ggbfs. Veranstaltungen absagen, alternative Lösungen finden und euch informieren.
Wir möchten daher um Geduld und Verständnis bitten, wenn wir mal nicht auf jede einzelne Frage direkt antworten können. Wir vergessen niemanden und versorgen euch sobald wie möglich mit allen aktuellen und wichtigen Informationen.

Danke!

Wir möchten euch aber auch unser DANKESCHÖN aussprechen für die Welle an Solidarität und Verständnis die ihr GRENZGANG seit März 2020 schenkt! Tausende von euch haben bereits gekaufte Tickets behalten, ohne zu wissen ob jemals wieder Grenzgänge stattfinden würden. Auch jetzt geben wir nicht auf. Und wir wissen, auf euch können wir immer zählen, und: gemeinsam schaffen das.

Wie erfahre ich von Änderungen und Neuigkeiten?

Wenn ihr bereits Tickets für unsere Reportagen gekauft habt informieren wir euch über aktuelle Änderungen und Neuigkeiten immer so früh wie möglich per Mail. Meldet euch bitte per mail (post@grenzgang.de) bei uns, wenn ihr die Tickets bei einer VVK-Stelle gekauft habt. Bitte abonniert unseren Newsletter und nutzt www.grenzgang.de sowie unsere Social Media Kanäle, um auch bei unvorhersehbaren Änderungen immer zuverlässig informiert zu sein.