Kulturhof
Knechtsteden


Beschreibung
Das Kloster Knechtsteden ist eine ehemalige Prämonstratenserabtei aus dem frühen 12. Jahrhundert, die sich seit 1896 im Besitz des Spiritanerordens befindet. Sie liegt westlich von Dormagen. Die Baugeschichte und Architektur der Basilika und der gesamten Klosteranlage sind von besonderer kulturhistorischer Bedeutung.
Die Klosteranlage beherbergt heute eine Vielzahl verschiedenster Einrichtungen. Darunter auch den Bullenstall des Kulturhofs.

Adresse
Kulturhof Knechtsteden
Klosterallee 1/ Ecke Winand-Kayser-Straße
41540 Dormagen-Knechtsteden

Diese Veranstaltungsstätte ist barrierefrei. Vom Parkplatz sind es fünf Minuten Fußweg zum Kulturhof. Bitte sprechen Sie uns im Vorfeld an, wenn Sie Rollstuhlfahrer sind oder nicht gut zu Fuß sind.

Anfahrt/Parkplätze:
Gegenüber des Klosterhofs Knechtsteden befinden sich ausreichend Parkplätze. Von dort sind es fünf Minuten Fußweg zum Kulturhof/Bullenstall. Eine genaue Anfahrtsbeschreibung finden Sie hier:

http://www.kulturhof-knechtsteden.de/anfahrt.php

Weiße Schrift