31.10.2022 - 19:30

Karawane der Menschlichkeit

An die Ränder Europas

Antworten zu häufig gestellten Fragen unserer Online-Events findest du hier unter FAQ

In der neuen Reportage „Karawane der Menschlichkeit“ geben die beiden Reisefotografen Bruno Maul und Pascal Violo erstmals Einblicke in ihre ehrenamtliche Arbeit als Helfer in unterschiedlichen Flüchtlingscamps an den Rändern Europas. Die beiden Fotografen erzählen über berührende Erfahrungen und bewegende Begegnungen mit Menschen, die aus ihrer Heimat flüchten mussten und nun oftmals am Rande ihrer Existenz stehen. Sie berichten aber auch über die Schwierigkeiten, die sie während ihrer „Arbeit für den guten Zweck“ überwinden mussten: Von der Bürokratie über emotionale Achterbahnfahrten bis zur Machtlosigkeit gegenüber der Ungerechtigkeiten dieser Welt. Doch es ist der Glaube an eine bessere Welt, der die beiden Männer und ihr Team dazu bewegt weiterzumachen, dabei stets die Menschlichkeit und den Menschen selbst im Fokus.

Über Bruno Maul

Mit 15 Jahren erlernt Bruno Maul den Beruf des Schreiners, auf seiner Suche nach der eigenen Berufung führt ihn das Interesse am Reisen und an fremden Kulturen zur Fotografie, die er sich in einer handwerklichen Fotografen-Ausbildung aneignet.

Mehr erfahren

Über Pascal Violo

Pascal Violo wurde 1980 in Wien/Österreich geboren und bereist seit über 20 Jahren die Länder Asiens, Nord- und Südamerikas. Er zählt zu den bekanntesten Multivisionsreferenten Österreichs und präsentiert seine Live-Reportagen bei bis zu 100 Terminen pro Jahr im gesamten deutschsprachigen Raum.

Mehr erfahren

Veranstaltung teilen:

Kommende Streams

31.10.2022 - 19:30

Karawane der Menschlichkeit

An die Ränder Europas

, Bruno Maul , Pascal Violo

Mehr erfahren

10.11.2022 - 19:30

Abenteuer Yukon

Mit Kind durchs wilde Kanada

, Andreas Kieling

Mehr erfahren

24.11.2022 - 19:30

Am Ende der Straße

Die Geschichte einer unglaublichen Weltreise

, Dylan wickrama

Mehr erfahren

News abonnieren, nix verpassen!

Partner Livestreams

Schließen