Syrien, my Love: Die 3. Folge des GRENZGÄNGER TALKS mit Lutz Jäkel ist online

In dieser Folge des Grenzgänger-Talk wird Lutz Jäkel – Fotograf, Journalist und Toleranz-Aktivist – von Hardy Fiebig interviewt.

Offenherzig berichtet er, woher seine Liebe für den Orient kommt, was ihn an den Menschen Syriens besonders fasziniert und wie die Idee für die mitreissende Reise-Reportage „Syrien – Erinnerungen an ein Land vor dem Krieg“ entstand.

Das Interview geht 32 Minuten und ist nichts für mal ebenso.
Macht Euch einen leckeren Tee wie die zwei im Video und lehnt Euch zurück.
Viel Spaß beim schauen!



Veröffentlicht von Marcus Maz am 27. April 2019 in der Kategorie »GRENZGÄNGER TALK, Videos« mit den


Unsere Seiten: Spielorte Referenten FAQ

Artikel teilen:

Artikel kommentieren

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an post@grenzgang.de widerrufen.