Ein Sonntag für Genießer! Thementag Genusswelten

Veröffentlicht am 17. April 2018 in der Kategorie GRENZGANG aktuell

Genusswelten eröffnen sich auf ganz unterschiedliche Art. Denkt man zunächst einmal an „kulinarische Genüsse“, steckt doch so viel mehr dahinter: Etwas Schönes anzuschauen, bezeichnen wir als Augenschmaus. Unsere Lieblingsmusik zu hören oder ein interessantes Buch zu lesen verschafft uns geistige Genüsse. Bewegung oder Massagen genießen wir mit dem ganzen Körper – und nicht selten auch der Seele.

So konnten wir am Sonntag auf ganz verschiedenen Wegen unterschiedliche Genusswelten kennenlernen. Wir haben uns für kommende Reisen inspirieren lassen, kulinarische Köstlichkeiten probiert und sind auf drei wunderbare Reisen mit dem Kopf gegangen 🙂

Ein paar Eindrücke bekommt ihr hier!

mehr lesen


Rückblick: Thementag Asien am 18. März

Veröffentlicht am 20. März 2018 in der Kategorie GRENZGANG aktuell

Beim Thementag Asien im Rautenstrauch-Joest-Museum haben wir vorgestern einen ganzen Tag lang die Vielfalt des asiatischen Kontinents in Köln erlebt! Danke an alle Aussteller, Referenten und natürlich Besucher!

Wir haben uns für kommende Reisen inspirieren lassen, kulinarische Köstlichkeiten probiert und sind auf drei wunderbare Reisen mit dem Kopf gegangen 🙂 Ein paar Eindrücke bekommt ihr hier!

mehr lesen


Wir blicken zurück: Unser lebendiger Afrika-Thementag am 28. Januar

Veröffentlicht am 30. Januar 2018 in der Kategorie GRENZGANG aktuell

Beim Thementag Afrika im Rautenstrauch-Joest-Museum erlebten die Besucher die Vielfalt Afrikas. Das Museum bot ein attraktives Programm für die ganze Familie in Zusammenarbeit mit Afrikanern, die neu oder schon lange in Köln und der Region zu Hause sind.

Danke an alle Aussteller, Gäste, Referenten und an das Rautenstrauch-Joest-Museum für einen wunderbaren Thementag Afrika vergangenen Sonntag!

Es wurde getanzt, gelacht und gesungen…

Hier findet ihr ein paar Eindrücke 🙂


© Norbert Nettekoven

mehr lesen


Thementag Wasserwelten – Wie steht es um das Lebenselixier unserer Erde?

Veröffentlicht am 23. Januar 2018 in der Kategorie Veranstaltungstipps

Am 25. Februar findet in Köln der Thementag Wasserwelten statt. Hier könnt ihr erleben, wie das Element Wasser unsere Kulturen und Umwelt prägt und wie es um unser aller Lebenselixier steht.

Wir möchten die Veranstaltung nutzen, um auch auf Probleme, wie die Verschmutzung und Überfischung der Meere aufmerksam zu machen:

So finden sich in den Ozeanen dieser Welt derzeit gute 150 Millionen Tonnen Plastikteile. Im Nordatlantik und Südatlantik, sowie im Nordpazifik und Südpazifik, wie auch im Indischen Ozean existieren gigantische Müllwirbel. Diese Müllgebiete haben eine Größe von Mitteleuropa. Jede Minute gelangt ein Müllwagen voller Plastik in die Ozeane, jährlich acht Millionen Tonnen. Tendenz sehr stark steigend!!! So ist der Plastikmüll längst zu einem globalen Problem geworden, dessen Lösung der Anstrengungen aller bedarf.

Im Rautenstrauch-Joest-Museum könnt ihr euch bei verschiedenen Initiativen und Vereinen über Themen wie Plastik im Meer, Fischfang und wie wir mit Wasser umgehen informieren.

mehr lesen


Fotoschule – So machst Du bessere Fotos vom Sternenhimmel

Veröffentlicht am 11. Dezember 2017 in der Kategorie Reportage, Veranstaltungstipps

Ein Textbeitrag von Geograf und GRENZGANG-Referent Christian Sefrin:


© Christian Sefrin, Die Milchstraße aufgenommen mit Blende 2.8, 30 Sek.

Wir alle kennen diese einmaligen Momente unter einem endlosen Sternenhimmel zu sitzen, am Lagerfeuer im Frieden mit uns und der Welt. Doch greift man nun spontan zur Kamera, um diese Einzigartigkeit im Foto festzuhalten sind die Ergebnisse meistens unbefriedigend. Ich möchte Euch heute einige einfache Schritte zeigen, wie ihr künftig bessere Sternenfotografien machen könnt. Wichtig sind natürlich neben einer guten Ausrüstung und dem entsprechenden Wissen über dessen Bedienung auch die äußerlichen Bedingungen wie Wetter, Mond und Standort, um beachtliche Ergebnisse mit dem nötigen Aha-Effekt zu erzielen.

mehr lesen


Lateinamerika im Fokus

Veröffentlicht am 20. November 2017 in der Kategorie Veranstaltungstipps

Willkommen zu einer faszinierenden Reise durch Lateinamerika!


© Heiko Beyer, Die Anden – Von Venezuela nach Kap Hoorn

Am Sonntag, den 26. November startet im Rautenstrauch-Joest-Museum in Köln der erste Thementag der GRENZGANG-Saison: Mit einem abwechslungsreichen Veranstaltungsprogramm und attraktiven Markt- und Infoständen präsentieren wir gemeinsam mit dem Museum einen ganzen Tag lang die Vielfalt Lateinamerikas.

Was euch am Sonntag alles erwartet, haben wir hier zusammengefasst:

mehr lesen


Auf Streifzug durch die Pilgerorte der Welt

Veröffentlicht am 7. Oktober 2016 in der Kategorie Veranstaltungstipps

hauptbild_rautenstrauch-joest-museum_sehnsucht-nach-glueck_grenzgang
Warum pilgern Muslime und Hindus in den indischen Ort Ajmer? Was suchen Anhänger von gleich vier Religionen in eisiger Höhe am Berg Kailash in Tibet? Warum brechen jedes Jahr Millionen von Menschen zu Pilgerstätten in aller Welt auf?
Antworten auf diese Fragen gibt die Sonderausstellung „Pilgern – Sehnsucht nach Glück?“ vom 8. Oktober 2016 bis zum 9. April 2017 im Rautenstrauch-Joest-Museum – Kulturen der Welt in Köln.

Pilgerstätten hautnah
Besucher können sich auf eine Reise zu Pilgerorten unterschiedlicher Religionen in der ganzen Welt begeben. In vierzehn opulenten Inszenierungen präsentieren sich berühmte, aber auch in Europa weniger bekannte Pilgerstätten: So werden neben Jerusalem, Mekka oder Santiago de Compostela auch der heilige Berg Kailash in Tibet, die goldene Shwedagon-Pagode in Myanmar, die Basilika der Jungfrau von Guadalupe in Mexiko-Stadt, der Zeremonialort Ra’iātea in Ozeanien oder die Felsenkirchen von Lalibela in Äthiopien vorgestellt. Interaktive Stationen mit überraschenden Informationen laden zum Erleben mit allen Sinnen ein.

mehr lesen