Reise-Reportage

Neuseeland & Südsee

Am schönsten Ende der Welt

04.12.22 · 18:00 - 20:30

| Köln

Volksbühne am Rudolfplatz

Termin in Kalender speichern

11.12.22 · 18:00 - 20:30

| Düsseldorf

Savoy Theater

Termin in Kalender speichern

Die Natur Neuseelands und der südpazifischen Umgebung ist besonders verschwenderisch – über ebenso wie unter Wasser. Also bereist Fotograf Stephan Schulz die Region per Camper, Kajak, zu Fuß und mit Pressluftflasche, acht intensive Monate lang! Er wandert durch Regenwälder und über verschneite Berge, paddelt entlang traumhafter Küsten, kriecht in Höhlen voller fossiler Schätze und erlebt unter Wasser wahre Abenteuer – u.a. die Begegnung mit einem Pottwal. Kia Ora – Willkommen im Neuseeland! Aber das Fernweh treibt ihn auch in die südpazifische Nachbarschaft: Er besuchte die Tierparadiese der subantarktischen Inseln mit ihren riesigen Kolonien von Pinguinen, Seeelefanten und Albatrossen. In Vanuatu steht er am Krater eines Lava-speienden Vulkans und beobachtet ungläubig mutige Männer, die sich von Türmen stürzen – nur durch Lianen gesichert! All diese Erlebnisse und Wunder hält Stephan Schulz mit der 3D-Kamera fest – für die Zuschauer*innen ein plastischer Bilderrausch, bei Reise-Reportagen im deutschsprachigen Raum einmalig!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Über Stephan Schulz

Stephan Schulz fotografiert schon seit seiner Jugend leidenschaftlich in 3D. Heute besetzt er damit eine Nische in der Vortragsszene und präsentiert seine packenden 3D-Reportagen in allen namhaften Vortragsreihen und Festivals. Dabei blickt er auch hinter ...

Mehr erfahren

Veranstaltung teilen:

News abonnieren, nix verpassen!

Saison-Partner Reisereportagen

Schließen