Filtern nach Kategorien

Neuseeland, Nord-Europa: Eure Facebook-Fragen an Petra und Gerhard Zwerger Schoner


Veröffentlicht am 12. März 2020 in der Kategorie Allgemein, GRENZGANG-Referenten im Gespräch, Videos

Ihr hattet die Chance, Petra und Gerhard eure Fragen bei Facebook zu stellen. Eine Auswahl der Fragen haben wir ihnen während seiner NRW-Tour gestellt. Hier sind die Antworten! Für alle, die Petra und Gerhard Zwerger-Schoner noch nicht kennen:Die beiden leben in Innsbruck, sind professionelle Reisejournalisten, Vortragsreferenten und Filmemacher. Ihr Beruf bringt sie nicht nur an [...]
mehr lesen

In Handarbeit durch China: Eure Facebook-Fragen an Rollstuhl-Traveller Andreas Pröve


Veröffentlicht am 26. Februar 2020 in der Kategorie GRENZGANG-Referenten im Gespräch, Videos

Ihr hattet die Chance, Andreas Pröve eure Fragen bei Facebook zu stellen. Eine Auswahl der Fragen haben wir ihm während seiner NRW-Tour gestellt. Hier sind die Antworten! Für alle, die Andreas Pröve noch nicht kennen:Seit einem Verkehrsunfall im Jahre 1981 mit der Diagnose Querschnittslähmung, ist Andreas Pröves Leben von Abenteuern geprägt. Auf unzähligen Reisen durch [...]
mehr lesen

Patagonien, das schönste Ende der Welt – Eine Bestandsaufnahme von Ralf Gantzhorn


Veröffentlicht am 17. Februar 2020 in der Kategorie Allgemein, Reiseberichte

Patagonien, das schönste Ende der Welt, verändert sich. Eine Bestandsaufnahme von Ralf GantzhornUm es gleich vorwegzunehmen: Ich bin ein „Aficionado“. Ein Abhängiger, ein Süchtiger ohne Aussicht auf Heilung. Meine Sehnsucht heißt Patagonien. Seit über dreißig Jahren fahre ich fast jeden Südsommer dorthin. Freunde von mir merken dazu manchmal an, warum ich mir nicht das viele [...]
mehr lesen

Der liebste Freund des Menschen – Andreas Pröves Begleiter durch China


Veröffentlicht am 9. Januar 2020 in der Kategorie Allgemein

Und plötzlich war er da. Und wollte nicht mehr weg. Eine rührende Geschichte von Andreas Pröve. Zhongdian, am Fuße des Himalajas in China, besitzt ein fantastisches Kloster, eine frisch restaurierte Altstadt mit einer Riesengebetsmühle und Naturschönheiten in der Umgebung. Wovon ich aber erzählen möchte, ist so banal, dass mancher Leser sich jetzt fragen wird, warum [...]
mehr lesen

Hoch hinaus – Die 5. Folge des GRENZGÄNGER TALKS mit Extremkletterin Ulla Lohmann


Veröffentlicht am 8. Januar 2020 in der Kategorie GRENZGÄNGER TALK

Die 5. Folge des Grenzgänger-Talks ist online! Hardy Fiebig unterhält sich mit einer Frau, die kletternde Geschichtenerzählerin, abenteuerliche Canon-Botschafterin und Vulkan-forschende Mutter ist – mit Ulla Lohmann! Damit sie seinen schonungslosen Fragen nicht ausweichen kann, steigen die beiden in die Kletterwand. 10 Meter über dem Boden erfährt er von Ulla den ultimativen Klettertipp und die [...]
mehr lesen

AM PULS DER ERDE – Ulla Lohmann erlebt ein Vulkanabenteuer in Vanuatu


Veröffentlicht am 13. Dezember 2019 in der Kategorie Allgemein, Reiseberichte

Die Fotojournalistin Ulla Lohmann hat sich in ihrem Studium in Umweltmanagement auf Urvölker im Südpazifik spezialisiert. Mehrere Jahre lebte sie unter ihnen und reist immer wieder dorthin zurück, um das Leben dieser Volksgruppen und die einzigartige Vulkanlandschaft zu studieren und zu porträtieren. Die Fotografin Ulla Lohmann vor dem Vulkan See. Die Erde bebt. Unaufhörlich. Ich [...]
mehr lesen

Auf fotografischer Reise um die Welt – Martin Leonhardt über seinen „Workshop Weltreise“


Veröffentlicht am 27. November 2019 in der Kategorie Reiseberichte

„Malst Du mir denn auch ein Herz in den Schnee?“, fragte seine Freundin über das knarzende Satellitentelefon. „Na klar – sobald einmal schönes Wetter ist“, antwortetet er. Mit einer Gruppe von Polarforscher*innen war Martin Leonhardt schon seit Monaten auf einer frostigen Expedition im grönländischen Inlandeis unterwegs. Das Klima war rau und körperlich äußerst fordernd. Bis [...]
mehr lesen

AUS DEM LEBEN EINER EISBÄREN-FAMILIE: Reportage von Kerstin Langenberger


Veröffentlicht am 20. November 2019 in der Kategorie Reiseberichte

Kerstin Langenberger ist Fotografin, Umweltschützerin und Reiseleiterin, die es seit jeher in die kalten Gegenden unserer Erde zieht. Über ihre Liebe zur Natur und ihr Engagement für den Natur- und Klimaschutz erzählt sie zusammen mit Olaf Krüger in ihrer Reise-Reportage "Inseln des Nordens". Heute: Ihre Begegnung mit einer Eisbären-Familie. Auf Spitzbergen, dieser Inselgruppe zwischen Nordnorwegen [...]
mehr lesen

„Gewaltiger, als ich es mir vorstellen konnte“ Kerstin Langenberger und Olaf Krüger im Gespräch


Veröffentlicht am 18. November 2019 in der Kategorie GRENZGANG-Referenten im Gespräch

Kerstin Langenberger und Olaf Krüger verbindet die Begeisterung für die Natur und Kultur des Nordens. Für die Reise-Reportage "Inseln des Nordens" öffnen sie ihre Bildarchive und Tagebücher aus sechs Recherchejahren, um die schönsten und wildesten Eilande Nordeuropas vorzustellen. Wir haben vorab mit ihnen gesprochen. Habt ihr jeweils einen Lieblingsort auf den „Inseln des Nordens“ und [...]
mehr lesen

Ab in die Berge! Das war der Kölner Alpintag 2019


Veröffentlicht am 5. November 2019 in der Kategorie Allgemein, Veranstaltungstipps

Das Titelbild des 12. Kölner Alpintags. (©Wolfgang Ehn, DAV) Beim 12. Kölner Alpintag am 26.10.2019 erlebten die Besucher einen Mix aus Bergsportreportagen, Seminaren, Fachvorträgen und Informationsständen, sowohl für erfahrene Bergfreunde als auch solche, die es noch werden wollen. Der 12. Kölner AlpinTag bot alles zum Bergsport und für das eigene Abenteuer Obwohl es keine hohen [...]
mehr lesen

Foto- und Reiseabenteuer an Pfingsten: Die Photo+Adventure in Duisburg


Veröffentlicht am 5. Mai 2019 in der Kategorie Veranstaltungstipps

Heute haben wir eine Empfehlung zur Gestaltung eures Pfingstwochenendes für euch, das euch in unmittelbarer Nachbarschaft in die Ferne schweifen lässt. Gemeint ist die Photo+Adventure, das Messe-Festival für Fotografie, Reise und Outdoor. Dieses schöne Event findet bereits zum sechsten Mal im nicht weniger schönen Landschaftspark-Duisburg-Nord statt, einem ehemaligen Hüttenwerk, das mit dem rostigen Charme des […]


mehr lesen

Syrien, my Love: Die 3. Folge des GRENZGÄNGER TALKS mit Lutz Jäkel ist online


Veröffentlicht am 27. April 2019 in der Kategorie GRENZGÄNGER TALK, Videos

In dieser Folge des Grenzgänger-Talk wird Lutz Jäkel – Fotograf, Journalist und Toleranz-Aktivist – von Hardy Fiebig interviewt. Offenherzig berichtet er, woher seine Liebe für den Orient kommt, was ihn an den Menschen Syriens besonders fasziniert und wie die Idee für die mitreissende Reise-Reportage „Syrien – Erinnerungen an ein Land vor dem Krieg“ entstand. Das […]


mehr lesen

Übermorgenland I Oman und Emirate – Interview mit Orientexperte Hardy Fiebig


Veröffentlicht am 17. April 2019 in der Kategorie GRENZGANG-Referenten im Gespräch

Dubai’s imposante Skyline ändert sich rapide, ständig entstehen neue Hochhäuser. Hardy Fiebig pendelt seit Jahrzehnten zwischen drei Welten: Deutschland, Arabien und Ostafrika. Seine Jugend hat er in Kairo verbracht, mit 21 Jahren radelte er vom Bodensee bis zur Südspitze von Afrika, heute lebt er abwechselnd in Nairobi und Köln. Im Mai präsentiert er sowohl seine […]


mehr lesen

„Russlands Seele ist riesig“ – Interview mit den Abenteurern von leavinghomefunktion


Veröffentlicht am 10. April 2019 in der Kategorie GRENZGANG-Referenten im Gespräch

Das fünfköpfiges Künstlerkollektiv leavinghomefunktion versetzt den Hausrat, kauft sich alte russische Ural-Motorräder und macht sich auf den zweieinhalb Jahre langen Landweg nach Osten, Fernziel: New York. Im Mai präsentieren die Künstler ihr unglaubliches Reiseabenteuer auf der GRENZGANG-Bühne. Vorab haben wir sie für ein kurzes Interview getroffen: Könnt ihr euch kurz vorstellen: Wie heißt ihr und […]


mehr lesen

Leben in Papua Neuguinea – „einfach – schwer“ – Interview mit dem Dokumentarist Daniel von Rüdiger


Veröffentlicht am 3. April 2019 in der Kategorie GRENZGANG-Referenten im Gespräch

Papua-Neuguinea ist anders. Bis heute gilt Neuguinea als die Insel des Abenteuers und verspricht Unerwartetes. Die Bevölkerung am Sepik Fluss gehört zu einer der letzten, die ihrem ursprünglichen, selbstversorgenden Lebensstil treu bleiben konnte. Daniel von Rüdiger wurde von der Dorfgemeinschaft aufgenommen und dokumentiert ihre nachhaltige Lebensart. Am 28. April ist er mit seiner Reportage „Leben […]


mehr lesen

SYRIEN – Erinnerungen an ein Land vor dem Krieg. Interview mit Lutz Jäkel


Veröffentlicht am 21. März 2019 in der Kategorie GRENZGANG-Referenten im Gespräch

Seit 8 Jahren herrscht in diesem Land im Nahen Osten Krieg und Zerstörung. Doch es gab auch eine Zeit vor dieser Zeit. Eine Zeit, in der man lachte und einkaufte, arbeitete und aß, betete, rauchte, diskutierte und feierte. Der Reportage-Fotograf Lutz Jäkel ist mit seiner Live-Reportage über Syrien im Mai bei GRENZGANG zu Gast. Im […]


mehr lesen

Eure Instagram- & Facebook-Fragen an den Naturfotografen Bernd Römmelt


Veröffentlicht am 13. März 2019 in der Kategorie GRENZGANG-Referenten im Gespräch, Videos

Ihr hattet die Chance Bernd Römmelt eure Fragen bei Instagram oder Facebook zu stellen. Eine Auswahl der Fragen haben wir ihm zum Tourauftakt in Köln gestellt. Hier sind die Antworten! Für alle die Bernd Römmelt noch nicht kennen: Bernd Römmelt ist Natur-, Reise- und Bergfotograf. Seit über 20 Jahren reist er in die Region der […]


mehr lesen

Neue Titelgeschichte von Reisefotograf Thorge Berger im Fotoespresso


Veröffentlicht am 12. März 2019 in der Kategorie Rund um GRENZGANG

Neue Titelgeschichte von Reisefotograf Thorge Berger: „Auf Fototour im Iran“ (Fotoespresso 1/2019) Für die aktuellen Ausgabe des Magazins Fotoespresso hat unser Referent Thorge Berger wieder einen Beitrag geschrieben, der es auch als Titelgeschichte aufs Cover geschafft hat: „Auf Fototour im Iran“. Darin erzählt Thorge auf 7 Seiten, wie es dazu kam, dass er mit seinem […]


mehr lesen