Filtern nach Kategorien

Foto- und Reiseabenteuer an Pfingsten: Die Photo+Adventure in Duisburg


Veröffentlicht am 5. Mai 2019 in der Kategorie Veranstaltungstipps

Heute haben wir eine Empfehlung zur Gestaltung eures Pfingstwochenendes für euch, das euch in unmittelbarer Nachbarschaft in die Ferne schweifen lässt. Gemeint ist die Photo+Adventure, das Messe-Festival für Fotografie, Reise und Outdoor. Dieses schöne Event findet bereits zum sechsten Mal im nicht weniger schönen Landschaftspark-Duisburg-Nord statt, einem ehemaligen Hüttenwerk, das mit dem rostigen Charme des […]


mehr lesen

Syrien, my Love: Die 3. Folge des GRENZGÄNGER TALKS mit Lutz Jäkel ist online


Veröffentlicht am 27. April 2019 in der Kategorie GRENZGANG-Referenten im Gespräch, Videos

In dieser Folge des Grenzgänger-Talk wird Lutz Jäkel – Fotograf, Journalist und Toleranz-Aktivist – von Hardy Fiebig interviewt. Offenherzig berichtet er, woher seine Liebe für den Orient kommt, was ihn an den Menschen Syriens besonders fasziniert und wie die Idee für die mitreissende Reise-Reportage „Syrien – Erinnerungen an ein Land vor dem Krieg“ entstand. Das […]


mehr lesen

Übermorgenland I Oman und Emirate – Interview mit Orientexperte Hardy Fiebig


Veröffentlicht am 17. April 2019 in der Kategorie GRENZGANG-Referenten im Gespräch

Dubai’s imposante Skyline ändert sich rapide, ständig entstehen neue Hochhäuser. Hardy Fiebig pendelt seit Jahrzehnten zwischen drei Welten: Deutschland, Arabien und Ostafrika. Seine Jugend hat er in Kairo verbracht, mit 21 Jahren radelte er vom Bodensee bis zur Südspitze von Afrika, heute lebt er abwechselnd in Nairobi und Köln. Im Mai präsentiert er sowohl seine […]


mehr lesen

„Russlands Seele ist riesig“ – Interview mit den Abenteurern von leavinghomefunktion


Veröffentlicht am 10. April 2019 in der Kategorie GRENZGANG-Referenten im Gespräch

Das fünfköpfiges Künstlerkollektiv leavinghomefunktion versetzt den Hausrat, kauft sich alte russische Ural-Motorräder und macht sich auf den zweieinhalb Jahre langen Landweg nach Osten, Fernziel: New York. Im Mai präsentieren die Künstler ihr unglaubliches Reiseabenteuer auf der GRENZGANG-Bühne. Vorab haben wir sie für ein kurzes Interview getroffen: Könnt ihr euch kurz vorstellen: Wie heißt ihr und […]


mehr lesen

Leben in Papua Neuguinea – „einfach – schwer“ – Interview mit dem Dokumentarist Daniel von Rüdiger


Veröffentlicht am 3. April 2019 in der Kategorie GRENZGANG-Referenten im Gespräch

Papua-Neuguinea ist anders. Bis heute gilt Neuguinea als die Insel des Abenteuers und verspricht Unerwartetes. Die Bevölkerung am Sepik Fluss gehört zu einer der letzten, die ihrem ursprünglichen, selbstversorgenden Lebensstil treu bleiben konnte. Daniel von Rüdiger wurde von der Dorfgemeinschaft aufgenommen und dokumentiert ihre nachhaltige Lebensart. Am 28. April ist er mit seiner Reportage „Leben […]


mehr lesen

SYRIEN – Erinnerungen an ein Land vor dem Krieg. Interview mit Lutz Jäkel


Veröffentlicht am 21. März 2019 in der Kategorie GRENZGANG-Referenten im Gespräch

Seit 8 Jahren herrscht in diesem Land im Nahen Osten Krieg und Zerstörung. Doch es gab auch eine Zeit vor dieser Zeit. Eine Zeit, in der man lachte und einkaufte, arbeitete und aß, betete, rauchte, diskutierte und feierte. Der Reportage-Fotograf Lutz Jäkel ist mit seiner Live-Reportage über Syrien im Mai bei GRENZGANG zu Gast. Im […]


mehr lesen

Eure Instagram- & Facebook-Fragen an den Naturfotografen Bernd Römmelt


Veröffentlicht am 13. März 2019 in der Kategorie GRENZGANG-Referenten im Gespräch, Videos

Ihr hattet die Chance Bernd Römmelt eure Fragen bei Instagram oder Facebook zu stellen. Eine Auswahl der Fragen haben wir ihm zum Tourauftakt in Köln gestellt. Hier sind die Antworten! Für alle die Bernd Römmelt noch nicht kennen: Bernd Römmelt ist Natur-, Reise- und Bergfotograf. Seit über 20 Jahren reist er in die Region der […]


mehr lesen

Neue Titelgeschichte von Reisefotograf Thorge Berger im Fotoespresso


Veröffentlicht am 12. März 2019 in der Kategorie Rund um GRENZGANG

Neue Titelgeschichte von Reisefotograf Thorge Berger: „Auf Fototour im Iran“ (Fotoespresso 1/2019) Für die aktuellen Ausgabe des Magazins Fotoespresso hat unser Referent Thorge Berger wieder einen Beitrag geschrieben, der es auch als Titelgeschichte aufs Cover geschafft hat: „Auf Fototour im Iran“. Darin erzählt Thorge auf 7 Seiten, wie es dazu kam, dass er mit seinem […]


mehr lesen

Himalaya – Gipfel, Götter & Glücksmomente – Interview mit Pascal Violo


Veröffentlicht am 11. März 2019 in der Kategorie GRENZGANG-Referenten im Gespräch

Viele Monate taucht Pascal Violo in die mystische Welt des Himalaya ein. Seine Reisen führen ihn über verschneite Pässe, auf eisige Berge und durch abgelegene Dörfer, vor allem aber zu den Menschen dieser einzigartigen Region. Am 24. März ist Pascal mit seiner neuen Reise-Reportage „Himalaya“ bei GRENZGANG zu Gast. Im Interview spricht der Fotojournalist mit […]


mehr lesen

Im Bann des Nordens – Nordlandexperte Bernd Römmelt im Interview


Veröffentlicht am 15. Februar 2019 in der Kategorie GRENZGANG-Referenten im Gespräch

Im März startet die NRW-Tournee „Im Bann des Nordens“ mit Bernd Römmelt. Ein echter Grenzgänger! Immerhin verbringt der Naturfotograf mehr als 200 Tage pro Jahr auf Reisen im In- und Ausland in den klimatisch extremsten Gefilden des Planeten. Über die Jahre hat er ein unfassliches Wissen zu den nordischen Regionen Alaska, Kanada, Grönland, Island, Spitzbergen, […]


mehr lesen

Spiritual India mit Tolis Fragoudis: Die 2. Folge des Grenzgänger Talks ist online!


Veröffentlicht am 11. Februar 2019 in der Kategorie GRENZGÄNGER TALK, Videos

Liebe Grenzgänger, wir waren letztes Jahr bei den Discovery Days in Laax und haben dort Tolis Fragoudis getroffen. Da er uns am Thementag Südasien mit seiner Reise-Reportage „Spiritual India“ besuchen wird, hat sich Hardy Fiebig Tolis kurz für einen GRENZGÄNGER TALK geschnappt. Die zwei sprechen über Spiritualität und wie diese mit der Kamera einzufangen ist. […]


mehr lesen

Ein einfaches Leben ohne Ballast – Im Gespräch mit dem Weltenwanderer


Veröffentlicht am 31. Januar 2019 in der Kategorie GRENZGANG-Referenten im Gespräch

Ein einfaches Leben ohne Ballast. Die Welt erkunden, ohne ihr Schaden zuzufügen. Diese Wünsche stehen am Anfang von Gregor Sieböcks einzigartigem »Weltenwanderer«-Projekt. Vor 16 Jahren macht er sich auf den langen Weg um die halbe Welt. Gregor, was hat dich zu diesem Projekt inspiriert – Wie kommt man dazu, gleich mehrere Jahre am Stück durch […]


mehr lesen

5 Grundlagentipps für bessere Handyfotos


Veröffentlicht am 28. Januar 2019 in der Kategorie Allgemein

© Fotolia Kennst du das? Du besitzt 37 Kilogramm professionelle Fotoausrüstung, möchtest die aber nicht mit in den Urlaub nehmen und trotzdem hinterher mit schönen Fotos angeben? Oder kennst du das: Du hast keine Ahnung von Fotografie, besitzt ein Smartphone mit passabler Kamera und möchtest den Urlaub nutzen, um nun endlich mal das neue Hobby […]


mehr lesen

Monsunzauber – Reisen trotz Regenzeit. Ein Bericht von Steffen Hoppe.


Veröffentlicht am 21. Januar 2019 in der Kategorie Reiseberichte

Wann nahm ich das erste Mal Regen wahr? Ich meine nicht als lästige Erscheinung, sondern als Lebensspender. Da muss ich immer wieder an einen Nachmittag im Jahr 2003 im Süden des Niger zurück denken. Es hatte zum ersten Mal seit langer Zeit geregnet. Ein alter Herr stand vor seinem Haus und blickte strahlend zu einem […]


mehr lesen

Sisyphus, die Suche nach Waffen und warum ich (trotzdem) reise – Eine Reportage von Heinrich Geuther


Veröffentlicht am 7. Januar 2019 in der Kategorie Reiseberichte

Es gibt Gegenden unserer Erde, da will keiner hin! Der westafrikanische Dschungel gehört dazu. Der Journalist Heinrich Geuther ist nach Liberia, Sierra Leone und Guinea gereist – Länder, die durch Jahrzehnte andauernden Bürgerkriege in Schutt und Asche gelegt wurden und in die kurz nach dem Krieg kaum ein anderer freiwillig auch nur einen Fuß setzen […]


mehr lesen

Syrien vor dem Krieg – Lutz Jäkel im Weltwach-Podcast


Veröffentlicht am 3. Januar 2019 in der Kategorie GRENZGANG-Referenten im Gespräch

Das bunte und vielfältige Leben der Menschen, die prachtvolle Architektur Palmyras, Wohnhäuser und Straßenzüge in Damaskus – vieles ist seit dem Ausbruch des Krieges unwiederbringlich zerstört. Fast die Hälfte der Bevölkerung ist auf der Flucht, Hunderttausende haben ihr Leben verloren, Syrien ist ein Dauerthema in den Medien. Und doch ist wenig über das menschlich und […]


mehr lesen

Unser Saisonprojekt: Der GRENZANG-Wald im atlantischen Regenwald in Brasilien


Veröffentlicht am 25. Dezember 2018 in der Kategorie Rund um GRENZGANG

© Markus Mauthe Die Naturfotografen, die in dieser Saison auf der GRENZGANG-Bühne stehen, zeigen uns die Wunder der Erde und die Schönheit der Natur durch atemberaubende Bilder. Gleichzeitig machen sie aber auch darauf Aufmerksam, dass die Vielfalt und die Schönheit der Natur bedroht sind. Für unser Saison-Projekt haben wir uns für ein Naturschutz-Projekt entschieden: Wir […]


mehr lesen

Die wilde Großstadt: Die 1. Folge des Grenzgänger Talks ist online!


Veröffentlicht am 19. Dezember 2018 in der Kategorie GRENZGÄNGER TALK, Videos

Liebe Grenzgänger, gerade haben wir den ersten GRENZGÄNGER TALKS hochgeladen – jetzt gibt’s was auf Augen und Ohren! In dem neuen Interview-Format mit Augenzwinkern und Tiefgang werden wir zukünftig in unregelmäßigen Abständen außergewöhnliche Grenzgänger vor die Kamera holen, um sie mit unseren neugierigen Fragen zu löchern. In der ersten Folge verabredet sich GRENZGANG-Mitbegründer Hardy Fiebig […]


mehr lesen