Deutsches
Bergbau Museum


Beschreibung
Das Deutsche Bergbau-Museum Bochum – Leibniz-Forschungsmuseum für Georessourcen (DBM) ist eines der meistbesuchten Museen Deutschlands. Es ist das größte Bergbaumuseum der Welt. In diesem Museum wird anschaulich, unterhaltsam und größtenteils zum Anfassen das notwendige Grundwissen in das Thema Bergbau und Bergbaugeschichte vermittelt. Außerdem besitzt es einen Saal der durch die Höhe und Größe ideal für unsere Reise-Reportagen mit großer Leinwand ausgestattet ist.

Adresse
Deutsches Bergbau-Museum Bochum
Am Bergbaumuseum 28
44791 Bochum

Kontaktdaten
Web: www.bergbaumuseum.de
Fon: 0234 5877 0

Diese Veranstaltungsstätte ist barrierefrei

Anfahrt Bus/Bahn:
Wir empfehlen die Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Diese Station ist in 3 Gehminuten erreichbar:
Haltestelle Deutsches Bergbau-Museum: Bahn: U35

Besucher können sowohl auf den öffentlichen Flächen rund um das Museum als auch auf dem Parkplatz an der Einmündung der Straße Am Bergbaumuseum in die Herner Straße parken.

Weiße Schrift