Thementage im Rautenstrauch-Joest-MuseumSpannende Reise-Reportagen aus einer Region, dazu kulinarische Köstlichkeiten, Markt- und Informationsstände, bewegende Live-Musik, Vorträge und Führungen, Workshops für Kinder und Erwachsene und traditionelle Tänze: Bei den Thementagen im Rautenstrauch-Joest-Museum geht es mit allen Sinnen nach Afrika, Lateinamerika, Asien, und andere faszinierende Regionen der Erde. Um am Rahmenprogramm teilzunehmen und die Dauer- sowie Sonderausstellung zu besuchen, müsst ihr eine Museums-Tageskarte kaufen.

Wer drei Reise-Reportagen bucht erhält eine kostenlose Tageskarte für das Museum.
Diese könnt ihr euch am jeweiligen Thementag an der GRENZGANG Tageskasse abholen.
Tagestickets für alle 3 Vorträge zu einem ermäßigten Preis von 38€ findet Ihr hier: Tagestickets
Dauerausstellung: 10 € / erm. 8 € Wer eine Reise-Reportage besucht zahlt nur den ermäßigten Preis von 8 €.

Weiter unten findest du Bilder und Flyer zu vergangenen Thementage

In Kooperation mit

Thementag
Lateinamerika


So, 26.11.2017

Peru

Das Erbe der Inka
10:30 – 13:00 Uhr

Hoch oben auf den Andengipfeln und mit einer uralten Hochkultur, hinterlassen die sagenumwobenen Inka in ganz Peru ihre Spuren. Gleich auf seiner ersten Reise hat Fotojournalist Heiko Beyer erkannt: Peru zu verstehen, bedeutet, zurückzugehen in die bewegte Geschichte des Landes und aus allen Landesteilen die einzelnen Fragmente wie die Teile eines Puzzles zusammenzutragen.

[Mehr Informationen]

Amazonien

Unterwegs am großen Strom
14:00 – 16:30 Uhr

Selbstbaufloß, Ochsenfuhrwerk, Schlauchboot: Seit fast einer Dekade verbringt Ilka Sohr die Hälfte des Jahres im Amazonasgebiet und schlägt sich wagemutig und mit unterschiedlichsten Fortbewegungsmitteln durch den dichten Urwald und seine Umgebung.

[Mehr Informationen]

Kolumbien

Vielfalt erleben
17:00 – 19:45 UhrSeit 13 Jahren bereist Immanuel Schulz Kolumbien mit immer wachsender Begeisterung. Begegnungen mit der Natur, der Kultur und den Menschen dieses einzigartigen Landes ließen in ihm den Entschluss reifen, mit Vorurteilen aufzuräumen und ein faszinierendes Kolumbien zu präsentieren.
[Mehr Informationen]

Thementag
Afrika


So, 28.01.2018

Äthiopien

Land der Vielfalt
10:30 – 13:00 Uhr
Von der boomenden Hauptstadt Addis Abeba in die schroffen Hochgebirge mit den höchsten Gipfeln Afrikas über fruchtbare und artenreiche Regenwälder bis in die heißeste Wüste unserer Erde: In seiner Reise-Reportage reist Christian Sefrin in das Land der Vielfalt am Horn von Afrika.

[Mehr Informationen]

Tief in Afrika

Tansania, Uganda, Kenia
15:30 – 18:00 Uhr

GRENZGANG-Initiator Hardy Fiebig bricht in seiner Reise-Reportage „Tief in Afrika“ von der Insel Sansibar im Indischen Ozean auf, um den Spuren von Sklavenhändlern und Entdeckern bis ins Quellgebiet des Nils zu folgen. Nach einer Begegnung mit den Berggorillas reist er in die Metropole Nairobi, auf den Gipfel des Kilimandscharo und zurück an den Indischen Ozean.

[Mehr Informationen]

Bike SOLO

Konstanz-Kairo-Kapstadt
19:30 – 21:30 Uhr

Wüste. Rechts und links der Straße keine Erhebung und nichts als Sand- und Kiesflächen, soweit der Blick reicht. Ab und zu ein vertrockneter Strauch, aber kein Schatten. Nur Hitze und Eintönigkeit. Ob sich Hardy Fiebig in diesem Moment wohl schwitzend gewünscht hat, nie losgefahren zu sein?
[Mehr Informationen]

Thementag
Wasserwelten


So, 25.02.2018

Tiefenrausch

Expedition in eine unbekannte Welt
10:30 – 13:00 Uhr

Wenn hinter ihm die Sonne verblasst, offenbart allein der Lichtschein seiner Tauchlampe spektakuläre Formationen und geheimnisvolle Tunnel: Uli Kunz ist Forschungstaucher, Meeresbiologe und Unterwasserfotograf.Für ihn bedeutet ein Büro-Tag, dass er von winzigen Booten ins bodenlose Blau des Meeres springt, durch gewaltige Unterwasserwälder taucht, von Haien umringt oder von Robben angeknabbert wird..

[Mehr Informationen]

Die Welt von morgen

Dem Klimawandel auf der Spur
14:00 – 16:30 Uhr

“Wer mit eigenen Augen gesehen hat, wie einzigartig unser Planet ist, der weiß ihn zu schätzen und zu schützen”, meinen der Fotograf Jens und die Ethnologin Jana Steingässer. Drei Jahre lang bereisen sie mit ihren vier Kindern in Etappen die Welt…

[Mehr Informationen]

Abenteuer Südsee

Entlang des Feuergürtels
17:30 – 20:00 Uhr

Heiß, brodelnd, leuchtend: Mit seinen aktiven Vulkanen erstreckt sich der „Pazifische Feuergürtel“ von Neuseeland über Indonesien, Japan, Sibirien, Nord- und Mittelamerika bis Feuerland im Süden Südamerikas. Seit ihrem 18. Lebensjahr bereist die Fotojournalistin Ulla Lohmann die Südsee…

[Mehr Informationen]

Thementag
Asien


So, 18.03.2018

Mit dem Motorrad durch Südostasien

Thailand, Laos und Kambodscha
10:30 – 13:00 Uhr

Thailand, Laos und Kambodscha – drei Länder, deren Namen Fernweh wecken und nach palmengesäumten Stränden, undurchdringlichem Dschungel und faszinierenden Kulturen rufen. Ein Vierteljahr lang ist der Kölner Motorrad- und Reisejournalist Erik Peters mit seinem Motorrad in Südostasien unterwegs.

Mehr Informationen]

Vietnam

Abenteuer im Land der Drachen
14:00 – 16:30 Uhr

Die Schönheit und der kulturelle Facettenreichtum Vietnams beeindrucken jedes Jahr zahlreiche Reisende. Die pulsierenden Metropolen Hanoi und Saigon mit typisch chaotischem Verkehr, junges Leben in den Straßen, üppige Reisfelder und die unterschiedlichsten Gerichte der vietnamesischen Küche berühren alle Sinne und ziehen nicht nur Olaf Schubert immer wieder hierher..
Mehr Informationen]

Meine Mongolei

die Regisseurin der „Geschichte vom weinenden Kamel
17:30 – 20:00Uhr

Eine Oscar-Nominierung, zahlreiche Auszeichnungen: Der Film “Die Geschichte vom weinenden Kamel“ von der gebürtigen Mongolin Byambasuren Davaa hat ein Millionen-Publikum bewegt. Die Filme der Regisseurin sind inspiriert von der Geschichte des mongolischen Volkes, der unendlichen Steppe und zufälligen Begegnungen.

Mehr Informationen]

Thementag
Genusswelten


So, 15.04.2018

Auf den Spuren der Schokolade

Die Welt der süßen Sünde
10:30 – 13:00 Uhr

Der Weg von der Kakaofrucht zur Schokoladen-Tafel führt uns einmal um die Welt. Er beginnt vor über 3.000 Jahren im tropischen Regenwald des Amazonas, führt zu den versunkenen Urwaldtempeln der Mayas, über die sieben Meere an die Königshöfe Spaniens und über die Plantagen Afrikas zu den Schokoladenfabriken Europas..

Mehr Informationen]

Mit dem Hausboot durch Frankreich

Reisen und Genießen
14:00 – 16:30 Uhr

Abseits aller Hektik ist die beschauliche und langsame Reise mit dem Hausboot eine einmalige Gelegenheit zum Entspannen. Über 8000 Kilometer Flüsse und Kanäle führen durch Frankreich. In der neuen Reise-Reportage von Martin Schulte-Kellinghaus geht es mit dem Hausboot zunächst durch die einsame Natur in den Tälern der Vogesen, später durch abgeschiedene ländliche Regionen der Franche-Comté
Mehr Informationen]

The Taste of Havana

Die echte kubanische Küche
17:30 – 20:00 Uhr

Zwischen spanischen, afrikanischen und karibischen Wurzeln konnte sich auf Kuba eine aufregende kulinarische Kultur entwickeln, die vom Leben ihrer Erfinder und Köche erzählt. Besonders Havannas Charme ist legendär: Die genussliebenden Großstädter schaffen es, aus jedem Essen ein Event zu machen – zusammen wird gegessen, gesungen, getrunken und gefeiert…

Mehr Informationen]

Vergangene
Thementage


Bilder


Flyer


Unser Blog