fbpx

Kulturklüngel

Kulinarische Orientreise

29.06.24 · 11:00 - 14:00

| Köln

Zentralmoschee Ehrenfeld

Termin in Kalender speichern

17.08.24 · 11:00 - 14:00

| Köln

Zentralmoschee Ehrenfeld

Termin in Kalender speichern

28.09.24 · 11:00 - 14:00

| Köln

Zentralmoschee Ehrenfeld

Termin in Kalender speichern

Kölns wilder Westen, der Stadtteil Ehrenfeld, hat längst mehr neue deutsche Zuwanderer als Migranten, dennoch sind viele türkische, nordafrikanische, italienische Läden seit Generationen eine gute Adresse im Veedel unter dem Leuchtturm. Streetfood neben Streetart, Nachtschwärmer und Lastenrad-Lieferanten, Aufbruch und Gentrifizierung, alle begegnen sich am Samstagmittag auf der Venloer Straße. Bei dieser kulinarischen Orientreise durch Ehrenfeld testen wir unterwegs die neusten Trends aus der Türkei und traditionelle Küche aus dem arabischen Raum und Persien. Die Nachfahren von König Darius dem Großen wissen, dass Safran nicht nur den Kuchen gel(b) macht. Was kann köstlicher sein, als Desserts mit dem kostbarsten Gewürz der Welt? Welches Weltkulturerbe kann man trinken? Oder wie zaubert man aus einem Arme-Leute-Gericht ein neues Trendfood? Antworten dazu gibt u.a. Reiseleiterin Diana Zulfoghari.
Dianas Vorfahren haben am Zayandeh Rud und am Tigris gelebt, doch ihre Migration führte nur von der Ruhr an den Rhein. In Köln hat sie das halbe Leben im Radio verbracht und „Cosmo“ moderiert, sich in der Sendung „Süperfood“ mehr als einmal einmal um die ganze Welt gekocht. Köln Ehrenfeld ist jetzt ihr zuhause. Bei dieser Tour zeigt sie ihr Veedel mit all seinen orientalischen, kreativen, leckersten Ecken und Kanten.

Die Esskultur ist in vielen Ländern der Welt wesentlicher Bestandteil des Alltagslebens. Das soziale Leben findet rund ums Essen statt. Was könnte es daher besseres geben, als eine „kulinarische Reise“ um andere Sitten und Bräuche kennen zu lernen? Erforscht mit uns die vielfältige Welt der exotischen Küchen in mindestens drei Gängen.

  • Weitere Infos
    Im Ticketpreis sind sättigende kulinarischen Kostproben, Original Mokka und leckerer Chai enthalten. Und natürlich jede Menge Ehrenfelder Innenansichten. Weitere Getränke und Lebensmittel sind nicht im Preis enthalten können aber Unterwegs gekauft werden.
  • Treffpunkt & Tourlänge
    Startpunkt:
    Hauptportal der Zentralmoschee, Straßenebene, Venloerstr. 160, 50823 Köln

    Der Treffpunkt der gebuchten Tour steht auf dem Ticket.

    Tourlänge:
    Die Tour dauert drei Stunden und es wird eine Strecke von etwa 3 km zurückgelegt.

    Notfallstation für zu spät gekommene:
    Ehrenfeld Cafe, Venloerstr. 176
  • Gruppengröße
    Maximal 20 Teilnehmer*innen

Über Diana Zulfoghari

Dianas Vorfahren haben am Zayandeh Rud und am Tigris gelebt, doch ihre Migration führte nur von der Ruhr an den Rhein. In Köln hat sie das halbe Leben im Radio verbracht und „Cosmo“ moderiert, sich ...

Mehr erfahren

Veranstaltungspartner

Veranstaltung teilen:

News abonnieren, nix verpassen!

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Wir verwenden Brevo als unsere Marketing-Plattform. Indem du das Formular absendest, erklärst du dich einverstanden, dass die von dir angegebenen persönlichen Informationen an Brevo zur Bearbeitung übertragen werden gemäß den Datenschutzrichtlinien von Brevo.

Saison-Partner Reisereportagen

Schließen