Reise-Reportage

Via Alpina Sacra

4.300 Kilometer auf dem längsten, härtesten und schönsten Pilgerweg durch die Alpen

24.04.22 18:00 - 20:30

| Düsseldorf

Savoy Theater

Termin in Kalender speichern

01.05.22 18:00 - 20:30

| Köln

Volksbühne am Rudolfplatz

Termin in Kalender speichern

Patriarchaler Bartträger, Langstrecken-Spaziergänger, Joghurt-Liebhaber, Speiseeis-Vertilger, Hunde-Flüsterer, Kuh-Kommunikator und Pferdefliegen-Schläger sind nur einige pilgerbezogene Epitheta des katholischen Priesters Johannes Maria Schwarz.
Der gebürtige Oberösterreicher mit kirchlicher Heimat im Fürstentum Liechtenstein schnürt schon seit seiner Kindheit Wanderschuhe an die Füsse. Bekannt durch seinen ungewöhnlich langen Fuß- und Umweg nach Jerusalem, sollte es 2018 ein vergleichsweise kurzer Weg über die Alpen sein. Das Terrain und das verfügbare saisonale Zeitfenster machten diesen "längsten, härtesten und schönsten Pilgerweg der Alpen" jedoch zu einer besonderen Herausforderung. In 125 Tagen und auf 4300 Kilometern besuchte er die wichtigsten, interessantesten, ältesten und höchstgelegenen Wallfahrtsorte, Kirchen, Klöster und Heiligen Orte in den 8 Alpenanrainerstaaten. Ob Brezje in Slowenien, Mariazell in Österreich, Einsiedeln in der Schweiz, das älteste, ununterbrochen bestehende Kloster des Abendlandes St. Maurice, die Schwarze Madonna von Oropa oder der Wallfahrtsort am Rocciamelone auf über 3500 Metern - mehr als 200 solcher Stätten verband Schwarz auf seiner selbstgesteckten Route und erzählt in seinem Vortrag mit Humor und Tiefgang vom Glauben, der diese Orte schuf und dem Pilgerleben zwischen Gewittern, Kaspressknödeln und den höchsten Gipfeln Europas

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Über Johannes Schwarz

(Jg. 1978) hatte seinen Ausbildungsschwerpunkt zunächst in bildender Kunst und Schauspiel (McDonald College of Performing Arts, Sydney, Australien). Nach der Kunstmatura am Adalbert Stifter Gymnasium in Linz (A) begann er das Theologiestudium am Internationalen Theologischen ...

Mehr erfahren

Veranstaltung teilen:

News abonnieren, nix verpassen!

Saison-Partner Reisereportagen

Schließen