Kulturklüngel

Weltreise durch die eigene Stadt

05.11.21 17:00 - 20:00

| Köln

Foyer Rautenstrauch-Joest-Museum

Termin in Kalender speichern

Bei einer Führung durch die Zuwanderermilieus gehen Kölner auf Weltreise. Auf dem Weg liegen Musik und Kunst, Vereine und Institutionen, die besten Geheimtipps aus allen Kontinenten. „Die Idee ist so naheliegend wie genial. In einer Stadt, in der rund 170 Nationen leben und fast jeder Dritte ausländische Wurzeln hat, veranstaltet Bönig Expeditionen in Migrantenmilieus.“ DIE ZEIT Im Anschluss zur Tour ist der Besuch eines exotischen Restaurants auf eigene Kosten möglich.

  • Corona-Hinweise

    Bei dieser Kulturwanderung gilt die 3G-Regelung: Geimpft, genesen oder getestet.
    Entsprechende Nachweise werden zu Beginn des Kurses von unserem Tourguide kontrolliert.
    Diese Regeln können sich ändern! Bitte informiere dich kurz vor der Tour noch einmal auf www.kulturklüngel.de
  • Treffpunkt und Tourlänge
    Startpunkt: Foyer des Rautenstrauch-Joest-Museums, Cäcilienstr.29-33 in 50667 Köln
    Endpunkt: Barbarossaplatz
    Die Tour ist ca. 3 km lang.

    Weitere Informationenwww.kulturklüngel.de
  • Teilnehmer*innenzahl
    Max. 20 Teilnehmer*innen

Über Thomas Bönig

Thomas Bönig führt Sie auf neuen Pfaden durch Köln. Der Kulturklüngel-Ideengeber ist Freizeitpädagoge und freiberuflicher Reiseleiter in Asien. Bei der Weltreise durch Köln zeigt er seine eigene Stadt mit all ihren Facetten und Menschen. „Um ...

Mehr erfahren

Veranstaltung teilen:

News abonnieren, nix verpassen!

Saison-Partner Reisereportagen

Schließen