Filtern nach Kategorien

Im Oldtimer um die Welt – die finale Etappe


Veröffentlicht am 15. Dezember 2018 in der Kategorie Reiseberichte

Text/Bild: Sabine Hoppe und Thomas Rahnn Das Flugzeug setzt zur Landung an. Tausend Gedanken schwirren uns durch den Kopf. War es die richtige Entscheidung unser Fahrzeug nach Südafrika zu verschiffen und den Versuch zu wagen, Afrika von Süd nach Nord komplett zu durchfahren? Wie wird es uns auf dem finalen Abschnitt der Weltumrundung ergehen? Im […]


mehr lesen

Mit dem Oldtimer auf Weltumrundung. Ein Interview mit Sabine Hoppe und Thomas Rahn.


Veröffentlicht am 7. November 2018 in der Kategorie Reiseberichte

Mit ihrem Oldtimer „Paula“ brechen Sabine Hoppe und Thomas Rahn auf in die Ungewissheit der Fremde – zu ihrem ganz eigenen „Abenteuer Weltumrundung“. Dass die „drei“ gemeinsam sechs Jahre unterwegs sein werden, ahnen sie zu Beginn ihrer Reise nicht. Katharina Maksym hat mit ihnen über ihre außergewöhnliche Weltumrundung gesprochen: Wohin ging es mit eurem Oldtimer? […]


mehr lesen

Mit dem Fahrrad einmal um die Welt – Peter Smolka bricht erneut auf!


Veröffentlicht am 30. April 2018 in der Kategorie Reiseberichte

Am Gründonnerstag 2013 bricht der Erlanger Abenteurer Peter Smolka auf, um mit dem Fahrrad die Erde zu umrunden. Viereinhalb Jahre wird er unterwegs sein, 88.000 Kilometer im Sattel sitzen. Eine seiner Missionen: Alle Erlanger Partnerstädte besuchen. Am 6. Mai wird Peter Smolka um 18 Uhr in der Alten Feuerwache seine Live-Reportage „Rad ab II – […]


mehr lesen

“Weltmusik wörtlich genommen!”- Sailing Conductors segeln für Musik


Veröffentlicht am 25. März 2018 in der Kategorie Reiseberichte

Über viereinhalb Jahre segeln Captain Ben und Smutje Hannes auf ihrer Neun-Meter-Nussschale MARIANNE um die Welt, um bei jeden Landgang Musik aufzunehmen. Ohne Bart und fast ohne jegliche Segelerfahrung – aber mit online Segelkurs! An Bord haben die frischgebackenen Toningenieure neben Wäschekörben voller Reis und Bohnen auch ein mobiles Studio untergebracht. Tagsüber fischen sie, nachts […]


mehr lesen

„Der wahre Wert des Reisens“ – GRENZGANG-Mitinitiator und Autor Hardy Fiebig im Weltwach-Podcast


Veröffentlicht am 19. März 2018 in der Kategorie GRENZGANG-Referenten im Gespräch

Hardy Fiebig pendelt seit Jahrzehnten zwischen drei Welten: Deutschland, Arabien und Ostafrika. Seine Jugend hat er in Kairo verbracht, heute lebt er abwechselnd in Nairobi und Köln. Immer wieder bereichert er auch unsere GRENZGANG-Veranstaltungen, als Moderator, Referent und als Motivator. Dank ungezählter Recherche- und Expeditionsreisen und langjähriger Aufenthalte erhielt er tiefe Einblicke in die Kultur, […]


mehr lesen

Weltwach – Community von und für Abenteuer-Enthusiasten


Veröffentlicht am 15. März 2018 in der Kategorie GRENZGANG-Referenten im Gespräch

Liebe grenzgänger, heute möchten wir euch unseren neuen GRENZGANG-Moderator Erik und seinen interessanten Podcast Weltwach vorstellen: Erik unterstützt uns nicht nur bei den Veranstaltungen, sondern führt auch spannende Interviews mit den Abenteurern und Weltenbummler, die wir für euch auf die Bühne holen. Als leidenschaftlicher Teilzeitabenteurer gründete Erik Weltwach, um Menschen unterschiedlichster Art zusammenzubringen, die die […]


mehr lesen

Ein Weg um die Welt – ohne Flugzeug


Veröffentlicht am 18. Februar 2018 in der Kategorie Reiseberichte, Veranstaltungstipps

Im Frühling 2013 packen Patrick und Gwen ihre Rucksäcke, um sich auf einen langen Weg um die Welt zu machen: Von ihrer Heimatstadt Freiburg soll es über Land und Wasser so weit in den Osten gehen, bis sie aus dem Westen wieder zurückkommen – ohne ein einziges Flugticket! Drei Jahre und 110 Tage reisen Sie […]


mehr lesen

Abgefahren – 3000 Kilometer im Rollstuhl durch Myanmar


Veröffentlicht am 10. Februar 2018 in der Kategorie Reiseberichte, Veranstaltungstipps

Andreas Pröve, Buchautor, Globetrotter aus Leidenschaft und Minimalist, ist mit einem neuen Abenteuer on Tour. Vier Mal reiste er durch das ehemalige Burma und entdeckte ein erstaunlich rollstuhlfreundliches Land. Auf eigene Faust durch Myanmar reisen ist nicht einfach. Viele Gegenden sind aufgrund ethnischer Konflikte touristisches Sperrgebiet und Hotelbesitzer benötigen eine Ausländerlizenz. Diese Bedingungen erschwerten meine […]


mehr lesen

Die Discovery Days gehen in die zweite Runde!


Veröffentlicht am 1. Februar 2018 in der Kategorie Rund um GRENZGANG, Veranstaltungstipps

Unter dem Motto „Du hast die Welt entdeckt, wir entdecken dich.“ suchen wir zusammen mit den Vortragsagenturen Explora Events aus der Schweiz und der Mundologia aus Süddeutschland unentdeckte Talente. Also, Fotografen, Abenteurer, Reisende und sonstige Verrückte aufgepasst: Ihr bekommt die Gelegenheit eure Geschichte vor Publikum zu präsentieren und tolles Preisgeld zu gewinnen. Dazu könnt ihr […]


mehr lesen

Mein Büro liegt im Ozean


Veröffentlicht am 28. Januar 2018 in der Kategorie Reiseberichte

Als Meeresbiologe und Forschungstaucher begleitet Uli Kunz wissenschaftliche Expeditionen. Mit seiner Forschungstauchfirma Submaris macht er Tauchgänge im Auftrag von Universitäten und Instituten und betreut Dreharbeiten für Fernsehsender und Produktionsfirmen. Der Ozean als Arbeitsplatz, von Uli Kunz. © Uli Kunz, Der Walhai ist der größte Fisch der Welt – und für Menschen völlig ungefährlich, da er […]


mehr lesen

Rückenwind – Mit dem Rad um die Welt!


Veröffentlicht am 5. Januar 2018 in der Kategorie Reiseberichte

Wie fühlt sie sich an, die endlose Freiheit in der weiten Welt? Wer hat noch nicht davon geträumt: Dem Alltag auf unbestimmte Zeit Lebewohl zu sagen und auf große Reise gehen, fremde Länder zu bereisen, Regen, Wind und Sonne auf der Haut zu spüren und tief in fremde Kulturen einzutauchen… Immer wieder brechen Menschen auf […]


mehr lesen

Unterwegs in der kanadischen Wildnis


Veröffentlicht am 3. Januar 2018 in der Kategorie Reiseberichte

Text & Fotos: Sonja Endlweber Nach 10 Jahren gemeinsamen Jahren und 10.000 km mit ihrem Partner, dem Abenteuerreiter Günter Wamser, ist Sonja Endlweber im vergangenen Sommer mit ihren Pferden und Hündin Leni alleine durch die kanadische Bergwelt geritten. Es ist stockdunkel. Noch ist der Mond nicht aufgegangen. Nur die Sterne tauchen die Landschaft in ein […]


mehr lesen

Fotoschule – So machst Du bessere Fotos vom Sternenhimmel


Veröffentlicht am 11. Dezember 2017 in der Kategorie Reiseberichte, Veranstaltungstipps

Ein Textbeitrag von Geograf und GRENZGANG-Referent Christian Sefrin: © Christian Sefrin, Die Milchstraße aufgenommen mit Blende 2.8, 30 Sek. Wir alle kennen diese einmaligen Momente unter einem endlosen Sternenhimmel zu sitzen, am Lagerfeuer im Frieden mit uns und der Welt. Doch greift man nun spontan zur Kamera, um diese Einzigartigkeit im Foto festzuhalten sind die […]


mehr lesen

Perfekt versteckt!


Veröffentlicht am 15. November 2017 in der Kategorie Reiseberichte

Nirgendwo sonst auf der Welt wird die hohe Kunst der Täuschung so vielfältig zelebriert wie in den Regenwäldern. In Jahrmillionen andauernder Evolution haben es die Illusionisten zu fast unbegreiflicher Meisterschaft gebracht. Doch wer zum ersten Mal Borneos Urwälder betritt, wird vergebens nach der erwarteten, überschäumenden Artenvielfalt suchen. Der größte Teil der Tiere bevorzugt die oberen […]


mehr lesen

Abenteuer Naturfotografie – Jäger des Lichts!


Veröffentlicht am 25. Oktober 2017 in der Kategorie Rund um GRENZGANG

© Bernd Römmelt, Polarlichter auf den Lofoten Naturfotografen sind merkwürdige Menschen: Sie fliegen mit 50 Kilo Übergepäck in Gegenden, in denen sich Polarfuchs und Karibu Gute Nacht sagen, leben wochenlang in einem winzigen Zelt, wo sie sich von Reis und Tütensuppen ernähren, lassen sich von Mücken zerstechen und schleppen Rucksäcke mit sündteurer Ausrüstung durch die […]


mehr lesen

Rückblick auf die ersten Discovery Days!


Veröffentlicht am 9. Oktober 2017 in der Kategorie Rund um GRENZGANG

Am 29. und 30. September fanden in Laax in der Schweiz die ersten Discovery Days, eines der verrücktesten Reise-und Abenteuerfestivals statt. Im Zentrum stand ein Wettbewerb unter Abenteurern, Forschern und Fotografen um den besten Reisebericht. So durften wir zwei Tage lang spannende Abenteuer, unglaubliche Geschichten und tolle Bilder aus der ganzen Welt erleben. Unsere Newcomer […]


mehr lesen

„Du hast die Welt entdeckt, wir entdecken Dich!“ – Discovery Day 2017 in Laax


Veröffentlicht am 20. September 2017 in der Kategorie Rund um GRENZGANG, Veranstaltungstipps

Auf unserer Erde leben über 7 Milliarden Menschen auf 149 Millionen km² Landfläche. Daraus ergibt sich eine fast unendliche Zahl von Begegnungen und Aufenthaltsorten und so eine noch unendlichere Zahl an Geschichten. Jedes Jahr versuchen wir ein spannendes Programm, mit außergewöhnlichen Geschichten zusammenzustellen. Oft ist dies nicht ganz leicht und wir machen uns selber auf […]


mehr lesen

Seenomaden – „Wir suchen die weißen Flecken auf der Seekarte!“


Veröffentlicht am 3. Januar 2017 in der Kategorie Reiseberichte

Im Januar 2017 sind die beiden Weltumsegler Doris Renolder & Wolfgang Slanec mit ihrer Reise-Reportage „Frei wie der Wind“ in Düsseldorf und Köln zu Gast. Für die aktuelle Ausgabe der GRENZGANG-News haben wir mit den Seenomaden über Merino-Unterwäsche, schüchterne Grönländer und den unvergänglichen Reiz des Abenteuers gesprochen: Eure letzte Reise ging durch den hohen Norden. […]


mehr lesen