Newsletter

GRENZGÄNGE zwischen eiskalt und brütend heiß!

Archiv: Newsletter Live-Events November

„Helau!“ und „Alaaf!“ – all die Reisenden, die bei GRENZGANG auf der Bühne oder vor der Kamera stehen, sind wahrlich jeck auf diese Welt!

Dirk Schäfer entflammt sich und dich mit Auftritten von „Namibia – Land der Extreme“ und „Quer durch Afrika“ für unseren südlichen Nachbarkontinent Afrika.
Heiko Beyer steht schon in den Startlöchern, um bei der NRW-Tournee von „Neuseeland“ und einem Live-Auftritt von „Die Anden“ seine Begeisterung für die amerikanische und pazifische Seite des Planeten zu teilen.
Und Holger Fritzsche? Der pflegt mit seiner neuen Live-Reportage „Transsib“ und dem Livestream „Russland“ – dem Allerersten in unserem neuen Studio! – seine eiskalte Leidenschaft für den weiten Osten.

Einmal richtig jeck sein, durchdrehen und rund rum, um unseren wunderbaren Erdball reisen, das gibt es im November nur bei GRENZGANG – bist du dabei?!

Im Folgenden mehr zu all den Themen. In Vorfreude auf unser baldiges Wiedersehen, mit oder ohne Pappnase!

Um immer auf dem neuesten Stand zu bleiben und den Newsletter mit all seinen Funktionen zu erhalten, trage dich hier ein.

Richtig aufdrehen: Namibia – Land der Extreme!

Dirk Schäfer hat drei heiße Leidenschaften: 1. das Motorradfahren 2. das Fotografieren 3. das Reisen. Da bietet Namibia die perfekte Spielwiese, denn es ist ein Land der Extreme: extrem dünn besiedelt, extrem trocken und extrem schön. Alles Leben in der ältesten Wüstenregion des Planeten, ob Pflanzen, Tiere oder Menschen, muss sich den abweisenden Verhältnissen anpassen – oder untergehen.

Für seine neue Reise-Reportage durchstreift Dirk Schäfer monatelang die epischen Landschaften Namibias und erlebt Highlights, unbekannte Schätze und kleine Lebenswunder. Packende Begegnungen mit wilden Tieren und die Kuriositäten des unkonventionellen Landes gehören auch zu seinem Reisealltag.

Neben der Weite und Wildheit hinterlassen bei ihm aber die skurrilen Menschen den größten Eindruck, ob Ex-Undercover-Agent, Nashornschützerin, Wüstenforscher oder San. Du darfst ein extrem sympathisch erzähltes Roadmovie erwarten, das durch aufwändige Nacht-, Drohnen-, Video- und Zeitrafferaufnahmen besticht. Noch fünf weitere Male in NRW auf der Live-Bühne!

Bochum: Di. 16.11.21, 19.00 > Im Kalender vormerken
Münster: Mi. 17.11.21, 19.00 > Im Kalender vormerken
Aachen: Do. 18.11.21, 19.00 > Im Kalender vormerken
Krefeld: Fr. 19.11.21, 19.00 > Im Kalender vormerken
Köln: So. 21.11.21, 14.00 > Im Kalender vormerken

 

Ab durch die Mitte: „Quer durch Afrika“ mit Dirk Schäfer

Wenn du magst, kannst du in Köln mit Dirk Schäfer per Moped von Namibia gleich weiter durch Afrika reisen und geradewegs zurück in die deutsche Kolonialgeschichte knattern! Zusammen mit zwei Freunden legt er zwischen Swakopmund im Südwesten und Mombasa ganz im Osten des facettenreichen Kontinents 10.000 Kilometer zurück. Ein spannendes Abenteuer zwischen Namib Wüste, Tanganjika See und Kilimandscharo –  mit Termin nur in Köln!

Köln: So. 21.11.21, 18.00 > Im Kalender vormerken

Einsteigen und Abfahren: Transsib – Wodka, Weite, Abenteuer!

Nachdem uns Holger Fritzsche uns in seinem Livestream am 25.11. 2021 (s.u.) von den bisherigen Abenteuern seiner lebenslangen Russland-Leidenschaft berichtet hat, nimmt er dieses Mal den inneren Bär an die Leine, steigt mit dir in die legendäre transsibirische Eisenbahn und reist für seine neue Reise-Reportage durch die unendlichen Weiten Sibiriens, die faszinierende Steppenlandschaft der Mongolei und die Wüste Gobi bis zur hypnotisierenden Metropole Peking.

Nicht alles unterwegs ist paradiesisch, vieles wirkt eher wie eine unsortierte Schatzkiste. Aber Holger Fritzsche schaut genauer hin und findet bei seiner Reise zwischen Luxusabteil und Holzklasse Authentizität, liebenswerte Herzlichkeit und unfassbar viel unberührte Natur. Nur zwei Auftritte in NRW! 

Köln: So. 28.11.21, 11.30 > Im Kalender vormerken
Düsseldorf: So. 28.11.21, 20.00 > Im Kalender vormerken

Raus hier: Neuseeland – Ein halbes Jahr durchs Land der Kiwis!

Ha, das wär’s doch, jetzt: Raus hier und einfach alles hinter sich lassen. Viel Natur, die Bekanntschaft mit spannenden Menschen machen und Seelenbaumelei üben. Genau das hat Heiko Beyer getan! Sechs Monate Zeit hat er sich genommen, um durch die überwältigenden Landschaften Neuseelands zu reisen, vorbei an eisigen Gletschern und rauchenden Vulkanen.

Zum Glück hat der Fotojournalist auch die Kamera dabei gehabt – denn so kann er dir nicht nur die schönsten Geschichten von der Begegnung mit Maoris und Kiwis, Zelt-Nächten an einsamen Stränden und einem halben Jahr Freiheit am schönsten Ende der Welt erzählen – sondern auch die zündenden Bilder dazu zeigen!

Düsseldorf: So. 05.12.21, 11.30 > Im Kalender vormerken
Münster: Mo. 06.12.21, 19.00 > Im Kalender vormerken
Bochum: Mi. 08.12.21, 19.00 > Im Kalender vormerken
Aachen: Do. 09.12.21, 19.00 > Im Kalender vormerken
Krefeld: Fr. 10.12.21, 19.00 > Im Kalender vormerken
Köln: So. 12.12.21, 14.00 > Im Kalender vormerken

Da lang: Die Anden – 7.000km längs durch Südamerika!

Es dürfte das längste Rückgrat der Welt sein, und Heiko Beyer ist es hinab gereist: Die Anden! Entlang der „Wirbelsäule Südamerikas“, zwischen Venezuela und Feuerland, erlebt er einen urwüchsigen Kosmos von unvergleichlicher Wildheit und voller Kontraste: gegensätzliche Landschaften, reiche Natur und unterschiedlichste Völker. Dich erwartet eine sagenhafte Leinwandreise – nur in Köln!

Köln: So. 12.12.21, 18.00 > Im Kalender vormerken

Einschalten: Livestream Russland – Abenteuer, Wodka, Kaviar!

Holger Fritzsche hat ein Herz für krasse Typen, so groß wie Mütterchen Russland, gleich ob für den Jesus von Sibirien oder eine – buchstäblich – durchgeknallte Jagdgesellschaft!

„Russland – Abenteuer, Wodka, Kaviar“ lautet der unverfängliche Titel seines Livestreams am 25.11.2021 um 20 Uhr, aber davon solltest du dich nicht täuschen lassen! Denn bei seinen Russland-Erkundungen sucht er nicht den Komfort, sondern das Besondere, Extreme und Skurrile und schont dabei weder sich selbst noch andere: Er fliegt mit dem Gleitschirm vom höchsten Gipfel des Kaukasus, erduldet Wodka, Birkenruten und 120°C in der Sauna und erkundet das Eis des Baikal Sees bei -36°C – mit dem Fahrrad!

Mit den abgefahrensten Geschichten und Bildern seiner ungezählten Russland-Reisen ist Holger Fritzsches Livestream eine würdige Einweihung unseres neuen Streaming-Studios. Moderator Hardy Fiebig hat heimlich gestanden, dass er sich schon auf einen mega-unterhaltsamen Gast und guten Wodka freut. Na dann: Nasdrowje!!

Do. 25.11.21, 20:00 > Im Kalender vormerken
Newsletter für die Livestreams > Hier abonnieren
Themen der 3. Livestream-Staffel > Zur Übersicht
Bisherige Streams > Mediathek

Artikel teilen:

Partner Livestreams

Schließen