Menschen im Reiseaquarell


Indische Frauen in bunten Saris auf der Tempeltreppe, Londoner Punks an der Themse, quirlige
Sambatänzer in Rio oder pflügende Reisbauern im Himalaja - in diesem Seminar geht es darum
Charakteristisches von Personen bewusst wahrzunehmen und als kolorierte Bleistiftskizze im Skizzenheft oder als Reiseaquarell wiederzugeben. Es wird vermittelt, wie die menschlichen Grundproportionen vereinfacht dargestellt werden können und was es zu beachten gilt, um Bewegung, Kleidung und Umfeld mit ein paar gezielten Pinselstrichen stimmungsvoll und lebendig darzustellen. Tricks zum einfachen Porträtieren sowie das Darstellen von Händen ergänzen den Kurs. Durch Vereinfachung und einen Standartbildaufbau zeigt Jens Hübner Ihnen, wie Sie sowohl die Ruhe eines betenden Mönchs, als auch das Gewühl afrikanischer Großstädte unbeobachtet aufs Papier bringen können. Wenn das Wetter es erlaubt wird auch draußen skizziert. Grundkenntnisse erforderlich.
 
AKTUELLE INFORMATIONEN ZUM KURSABLAUF FINDEN SIE WEITER UNTEN.

Dauer: 2-tägig, jeweils von 10.00 - 16.00 h
Treffpunkt: Rautenstrauch-Joest-Museum
Teilnehmerzahl: 8-15 Personen *

*Bei Nichterreichen der Teilnehmerzahl kann der Kurs abgesagt werden.


Spielorte Referenten FAQ

Köln Sa 17.10.2020
Rautenstrauch-Joest-Museum 10:00 - So 18.10. 16:00 Uhr
ausverkauft Ticket

Informationen zum Kursablauf


Menschen im Reiseaquarell

Sie treffen sich zu oben genannter Uhrzeit mit dem Dozenten Jens Hübner in den Räumen der Fotoschule-Köln oder des Rautenstrauch-Joest-Museums. In welchen Räumlichkeiten der jeweilige Kurs stattfindet, finden Sie weiter oben auf dieser Seite unter den Terminen.

In Bezug auf die aktuell gültige Corona-Schutzverordnung beachten Sie bitte folgende Hinweise:

– Bitte tragen Sie beim Betreten des Gebäudes bis zu Ihrem Sitzplatz einen Mund-Nase-Schutz und betreten den Seminarraum einzeln.
– Desinfektionsmittel steht in den Räumlichkeiten zur Verfügung.
– Am Platz angekommen, dürfen Sie die Maske abnehmen.
– Wir werden vor Ort einen Sitzplan erstellen, um eine genaue Rückverfolgung der Teilnehmer zu ermöglichen. Wir sind verpflichtet, diese Daten vier Wochen zu speichern. Nach Ablauf der Frist werden diese unaufgefordert vernichtet.
– Wenn Sie Ihren Platz verlassen, setzen Sie bitte Ihren Mund-Nase-Schutz auf.
– Die Toilettenräume dürfen nur einzeln und mit einem Mund-Nase-Schutz benutzt werden.
– Die Tische und Stühle werden vor und nach den Seminaren desinfiziert.
– Gerne können Sie sich Getränke und Snacks mitbringen.
– Alle für den Kurs notwendigen Materialien werden kostenlos zur Verfügung gestellt.

Wir bitten Sie herzlich, die Corona-App des Robert-Koch-Instituts auf dem Smartphone aktiv zu haben, sofern Ihr Modell dies zulässt. Selbstverständlich ist diese Maßnahme freiwillig.

Galerie


Partner