Siebengebirge - Erloschene Vulkane, Burgruinen und fromme Mönche


Komme mit ins Siebengebirge! Eine Kulturlandschaft von ausgesuchter Schönheit erwartet euch.
Sven von Loga, Buchautor und Geologe und Dr. Wolfgang Stöcker, Leiter des Internationalen Staubarchivs, nehmen Sie mit auf diese interessante Wanderung zu Vulkanen, Bergbauspuren, Klosterarchitektur und versteckten Burgruinen. Dabei wird überall der Zusammenhang zwischen den Vulkane und der späteren Bautätigkeit der Menschen deutlich. Politisch und ökonomisch waren die Siebengebirgsvulkane teilweise heiß umkämpfte Gebiete. Der Petersberg ist dafür ein gutes Beispiel. Hier siedelten einst Mönche, dann kamen die hohen Staatsgäste und blickten von hier oben auf Bonn!
 
Kurz: Erdgeschichte, Burgenromantik, Natur und Kultur sind am Ort perfekt erlebbar. Am Stenzelberg wird eingekehrt.
Länge der Strecke : mittelschwer, Trittsicherheit ist erforderlich
Länge der Tour : ca. 10 km
Start und Ziel: Kloster Heisterbach   


Spielorte Referenten FAQ

Königswinter Sa 05.09.2020
Klosterruine Heisterbach 10:00 - 15:00 Uhr
ausreichend verfügbar Ticket
Königswinter So 21.02.2021
Klosterruine Heisterbach 10:00 - 15:00 Uhr
ausreichend verfügbar Ticket

Weitere Informationen:
Hier finden Sie eine genaue Wegbeschreibung und weitere Informationen zu den Exkursionen.

Referent


Sven von Loga zeigt Ihnen, dass Sie gar nicht ans andere Ende der Welt reisen müssen, um aufregende Dinge zu erleben und schöne Landschaften zu sehen, denn die Rheinlande sind vielfältig, eruptiv und interessant genug ! Als zertifizierter Natur- und Landschaftsführer und Buchautor ist er ständig im Siebengebirge, in der Eifel und am Niederrhein unterwegs und kennt oft auch die geheimsten Pfade und Lokalitäten.

Weitere Informationen finden sie hier: Sven von Loga

Galerie


Partner