Reise-Reportage

Vanlife

Roadtrip zwischen Europa & Zentralasien

26.11.22 · 11:30 - 14:00

| Düsseldorf

UFA-Palast Düsseldorf

Termin in Kalender speichern

27.11.22 · 11:30 - 14:00

| Köln

CINEDOM - Das Kino in Köln

Termin in Kalender speichern

29.11.22 · 19:30 - 22:00

| Wuppertal

Rex-Filmtheater

Termin in Kalender speichern

30.11.22 · 19:00 - 21:30

| Essen

Astra Luna

Termin in Kalender speichern

Sie sind in Norwegen zuhause. In Spanien, Tadschikistan, Russland oder der Mongolei. Denn als Dylan und Martina 2016 dauerhaft in einen VW-Bus ziehen, wird die Welt ihr Wohnzimmer. Seitdem arbeiten sie von unterwegs und besitzen nur, was ins Fahrzeug passt. Sie führen – buchstäblich – ein Leben auf Achse, als moderne Nomaden sind sie in Europa und Zentralasien unterwegs. Vermissen sie festen Wohnsitz und Badewanne? Bereuen sie die Entscheidung? Die Antwort: Nein. Nie! Die Freiheit des minimalistischen Lebens und den Alltag in der Natur möchten sie nicht mehr missen. Ständig erfahren sie, wie bereichernd es ist, fremden Menschen zu vertrauen und jeden Tag zu nehmen wie er kommt. Selbst die Frontalkollision mit einem Geisterfahrer bringt das sympathische Pärchen nicht von ihrem Vanlife ab. Im Gegenteil: Es zeigt ihnen drastisch, wie schnell das Leben vorbei sein kann und bestärkt sie in ihrem Credo: „Raus aus dem Hamsterrad, lebe so intensiv wie möglich!“ Vorsicht: Dieser Vortrag kann abrupte Änderungen der Lebensweise hervorrufen!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Über Martina Zürcher & Dylan Wickrama

Dylan Wickrama heisst auf Deutsch übersetzt „Abenteuer“ und eigentlich ist damit bereits alles gesagt Das Aufwachsen in Sri Lanka prägt die Art und Weise wie Dylan (1970) heute reist: Die schönsten Erlebnisse findet er da, ...

Mehr erfahren

Veranstaltung teilen:

News abonnieren, nix verpassen!

Saison-Partner Reisereportagen

Schließen