DER COUNTDOWN LÄUFT

Veröffentlicht am 18. September 2018 in der Kategorie GRENZGANG aktuell

In genau 10 Tagen ist es soweit. Das vielleicht frechste, coolste und mit Sicherheit abenteuerlichste Festival geht in die zweite Runde: Die Discovery Days.
Außergewöhnliche Menschen erzählen von ihren verrückten Träumen und abgefahrenen Erlebnissen. Authentizität ist das Credo. In einer Welt voller “in Szene gesetzter Geschichten” setzen wir einen Gegenpol!!! Die Geschichten sind nicht auf Hochglanz poliert, aber dafür ECHT.

Das Newcomer-Festival Discovery Days wurde 2017 von den Veranstaltern Explora aus der Schweiz,Mundologia aus Freiburg und uns, den GRENZGÄNGERN aus der Taufe gehoben, um ein Festival für Träumer und Querdenker zu schaffen und jungen Reisenden mit beeindruckenden Geschichten den Eintritt in die Vortragsszene zu öffnen. Ein Fest für mutige Menschen, die IHR Ding machen.


mehr lesen


Skurrile Gesetze aus aller Welt – was steckt dahinter?

Veröffentlicht am 27. Oktober 2016 in der Kategorie Aus aller Welt

11_grenzgang_skurrile-gesetze_hauptbild
Es gibt schon sehr viele verrückte und absurde Gesetze und Gerichtsurteile weltweit. In unserer aktuellen Ausgabe der GRENZGANG-News haben wir euch die Skurrilsten vorgestellt. Zum Beispiel, dass Taxifahrer in England nur mit ihrer rechten Hand am Fahrzeug urinieren dürfen. Oder, dass das Monster von Loch Ness unter Naturschutz steht. Diese Gesetze erscheinen vollkommen sinnlos und bestehen dennoch. Heute möchten wir euch ein paar dieser kuriosen Gesetze und deren Hintergründe vorstellen:

In England darf eine Briefmarke, die die Königin oder den König abbildet, nicht kopfüber aufgeklebt werden.
mehr lesen