Urban Sketching am Rhein - Kölner Skizzen Schnupperkurs


In seinem Zeichenseminar "Urban Sketching am Rhein" zeigt Jens Hübner, wie mit wenigen Bleistiftstrichen beinahe nebenbei Architektur, Bäume oder Menschen in Skizzenheften festgehalten werden können. Nach einer Einführung geht es ans Rheinufer, in den Dom, den Bahnhof oder andere interessante Orte Kölns. Auf verständliche Weise wird vermittelt, Proportionen zu erfassen, perspektivische Regeln richtig anzuwenden und das fotografische Abbilden einer Szenerie mit dem Stift zu vermeiden. Durch das spontane Zeichnen vor Ort mit lockerem Strich wird der Blick für das Wesentliche geschult. Zum Abschluss wird gezeigt, was es zu beachten gilt, um die entstandenen Bleistiftskizzen mit ein wenig Aquarellfarbe zu akzentuieren. Eine vorherige Teilnahme an den Grund- oder Aufbaukursen ist keine Voraussetzung. Vorkenntnisse im Zeichnen, Skizzieren und Aquarellieren sind nicht erforderlich.

Sämtliche Materialien werden gestellt. Skizzenheft, Bleistift, Radierer und Anspitzer sind im Kurspreis enthalten. Kostenlos werden hochwertige Aquarellfarben und -pinsel leihweise zur Verfügung gestellt. Weitere Materialien können bei Interesse zum Selbstkostenpreis erworben werden. Es wird sowohl im Seminarraum als auch im Freien gearbeitet.
 
AKTUELLE INFORMATIONEN ZUM KURSABLAUF FINDEN SIE WEITER UNTEN.

Teilnehmerzahl: 8-15 Personen *

*Bei Nichterreichen der Teilnehmerzahl kann der Kurs abgesagt werden.


Spielorte Referenten FAQ

Köln Fr 19.03.2021
Rautenstrauch-Joest-Museum 15:00 - 18:00 Uhr
ausreichend verfügbar Ticket
Köln Fr 16.04.2021
Rautenstrauch-Joest-Museum 17:00 - 20:00 Uhr
ausreichend verfügbar Ticket

Informationen zum Kursablauf


Urban sketching am Rhein – Schnupperkurs

Sie treffen sich zu oben genannter Uhrzeit mit dem Dozenten Jens Hübner in den Räumen der Fotoschule-Köln oder des Rautenstrauch-Joest-Museums. In welchen Räumlichkeiten der jeweilige Kurs stattfindet, finden Sie weiter oben auf dieser Seite unter den Terminen.

In Bezug auf die aktuell gültige Corona-Schutzverordnung beachten Sie bitte folgende Hinweise:

– Bitte tragen Sie beim Betreten des Gebäudes bis zu Ihrem Sitzplatz einen Mund-Nase-Schutz und betreten den Seminarraum einzeln.
– Desinfektionsmittel steht in den Räumlichkeiten zur Verfügung.
– Am Platz angekommen, dürfen Sie die Maske abnehmen.
– Wir werden vor Ort einen Sitzplan erstellen, um eine genaue Rückverfolgung der Teilnehmer zu ermöglichen. Wir sind verpflichtet, diese Daten vier Wochen zu speichern. Nach Ablauf der Frist werden diese unaufgefordert vernichtet.
– Wenn Sie Ihren Platz verlassen, setzen Sie bitte Ihren Mund-Nase-Schutz auf.
– Die Toilettenräume dürfen nur einzeln und mit einem Mund-Nase-Schutz benutzt werden.
– Die Tische und Stühle werden vor und nach den Seminaren desinfiziert.
– Gerne können Sie sich Getränke und Snacks mitbringen.
– Alle für den Kurs notwendigen Materialien werden kostenlos zur Verfügung gestellt.

Wir bitten Sie herzlich, die Corona-App des Robert-Koch-Instituts auf dem Smartphone aktiv zu haben, sofern Ihr Modell dies zulässt. Selbstverständlich ist diese Maßnahme freiwillig.

Galerie


Partner &
Sponsoren