Newsletter

GRENZGANG LIVE: Kurzreise-Angebote für deinen Kopf

Archiv: Newsletter Live-Events Dezember 2021

Na, hörst du es auch? Das Klingeln der Weihnachtsglöckchen wird lauter, und übermorgen wird schon die zweite Adventskerze angesteckt!

Wenn du noch nach Geschenkideen suchst, wirst du vielleicht in diesem Newsletter fündig. Und sollte dir der Sinn danach stehen, dich ein wenig vom Weihnachtstrubel zu verabschieden, dann haben wir gleich mehrere Kurzreise-Angebote für deinen Kopf:

Ab Sonntag, 05.12.2021 ist Heiko Beyer mit „Neuseeland“ auf NRW-Tournee, kommende Woche gibt es mit ihm eine „Anden“-Vorstellung in Köln und zwischen den Jahren zeigt Reiner Harscher vier Mal seine neue Reise-Reportage „Marokko“. Am vorletzten Tag des Jahres ist er mit „Paradies Erde“ außerdem auch im GRENZGANG-Livestream zu Gast!

Aber wie sehen die aktuellen Schutzmaßnahmen in NRW bezüglich COVID aus? Ist es überhaupt sicher, eine GRENZGANG-Veranstaltung zu besuchen? Auch zu diesem Thema das Wichtigste knapp zusammengefasst.

Bleib gesund, munter und abenteuerlustig!

Um immer auf dem neuesten Stand zu bleiben und den Newsletter mit all seinen Funktionen zu erhalten, trage dich hier ein.

Ausbrechen: Neuseeland!

Stell dir mal vor: 180 Tage nichts tun. Oder noch besser: nur das tun, was dir gefällt! Klingt ganz wundervoll, nicht wahr? Fotojournalist Heiko Beyer hat’s vorgemacht. Dabei waren die 6 Monate noch fast zu kurz, angesichts der überwältigenden Naturlandschaften Neuseelands, zwischen eisigen Gletschern und rauchenden Vulkanen!

So viele magische Facetten gibt es auf Neuseeland, dass Herr-der-Ringe Regisseur Peter Jackson Mittelerde hierher verlegt hat. Aber nicht nur die Landschaften, auch die Bewohner sind besonders, und Heiko Beyer lässt sie in seiner bildgewaltigen Reise-Reportage auf die Leinwand treten: Die Maoris ebenso wie die beiden einheimischen Kiwi-Arten: der kugelrunde, flugunfähige Vogel, der zum nationalen Maskottchen wurde ebenso wie die schrägen Vögel der an Exzentrikern reichen Inseln.

Am prägendsten ist für Heiko aber das Naturerlebnis, ob bei Zelt-Nächten an einsamen Sandstränden oder auf einer langen Trekkingtour durch Wind und Wetter, vorbei an romantischen Seen und dramatischen Steilküsten, üppigen Wiesen und dichten Regenwäldern.

Also: Feile gespitzt und ausgebrochen, es lockt ein halbes Jahr Freiheit am schönsten Ende der Welt!

Düsseldorf: So. 05.12.21, 11.30 > Im Kalender vormerken
Münster: Mo. 06.12.21, 19.00 > Im Kalender vormerken
Bochum: Mi. 08.12.21, 19.00 > Im Kalender vormerken
Aachen: Do. 09.12.21, 19.00 > Im Kalender vormerken
Krefeld: Fr. 10.12.21, 19.00 > Im Kalender vormerken
Köln: So. 12.12.21, 14.00 > Im Kalender vormerken

Eintauchen: Die Anden!

Ach ja, die Anden! 7.000 Kilometer lang und eines der mächtigsten Gebirge dieser Erde … Schon seit über zwei Dekaden ist Reisefotograf Heiko Beyer ihren Kontrasten und ihrer Wildheit verfallen. So dass wir zu sagen wagen: Einen besseren Experten mit so großartigen Aufnahmen wirst du nicht nochmal finden!

In seiner Reise-Reportage zeigt er ihre gegensätzlichen Landschaften, die reiche Natur und verschiedenen Völker. Er schläft in den Hütten der Kogi in Kolumbien, lernt die Aymara kennen, die auf dem bolivianischen Altiplano Quinoa-Getreide anbauen, begleitet die peruanischen Quechua auf alten Inkapfaden und folgt dem Weg der Gauchos bis tief in den Süden des Kontinents.

Tauch ein, dich erwartet spektakuläres Reise-Kino, das dich von Venezuela durch Kolumbien, Ecuador, Peru, Bolivien und Argentinien bis nach Chile führt – nur in Köln!

Köln: So. 12.12.21, 18.00 > Im Kalender vormerken

Mitreisen: Marokko!

„Mensch Marokko, ist das schön bunt hier!!“, hat Reiner Harscher sicherlich mehr als nur ein Mal hinter seiner Kamera gemurmelt. Jedenfalls ist der Reisefotograf angesichts der landschaftlichen Vielfalt und des orientalischen Flairs der nordafrikanischen Monarchie wirklich geflasht.

Über drei Jahre kam er immer wieder nach Marokko, um seine landschaftliche Vielfalt festzuhalten, die vom goldenen Dünenmeer der Sahara über die tiefverschneiten Bergzacken des Atlas Gebirges und grüne Palmenhaine bis zur atemberaubenden Brandung des tiefblauen Atlantiks reicht.

Vier Mal wird er Ende Dezember auf der GRENZGANG-Bühne stehen und auch begeistert von Marokkos kulturellem Zauber erzählen – und du kannst ganz einfach mitreisen. Komm mit, auf die Südseite des Lebens!

Köln: So. 26.12.21, 14.00 > Im Kalender vormerken
Düsseldorf: Mo. 27.12.21, 19.00 > Im Kalender vormerken
Münster: Di. 28.12.21, 19.00 > Im Kalender vormerken
Krefeld: Mi. 29.12.21, 19.00 > Im Kalender vormerken

Einpacken: Gutscheine!

In bester GRENZGANG-Tradition gibt es auch dieses Jahr eine besondere Gutscheinaktion, die dir die Suche nach Weihnachtsgeschenken erleichtern soll: die limitierte Gutschein-Weihnachtsaktion „4 für 3“. Aber natürlich kannst du dir so auch selbst eine Freude machen!

Ab sofort erhältst du 4x 20-Euro-Gutscheine im besonderen Weihnachtslayout zum Preis von 3x 20-Euro-Gutscheinen im Webshop von GRENZGANG.de für unsere Reise-Reportagen in NRW. Das geht kinderleicht: Lege einfach das Produkt „Weihnachtsangebot – 4 für 3“ vier Mal in deinen Warenkorb, dann wird der 4. Gutschein automatisch mit 0 Euro berechnet!

Mit unseren Wertgutscheinen kannst du aber auch andere GRENZGANG-Veranstaltungen verschenken – z.B. unsere beliebten Fotokurse. Ganz neu im Programm: zwei verschiedene Kurse mit mehreren Terminen in Münster!

Streetphotography > Termine, Infos, Tickets
Architekturfotografie > Termine, Infos, Tickets

Wichtig:

  • Die „4 für 3“-Aktion gibt es nur in unserem Webshop auf GRENZGANG.de oder am Kartentelefon Tel. 0221-71991515!
  • Die „4 für 3“-Aktion ist limitiert und nur erhältlich, solange der Vorrat reicht!

Und übrigens:

  • Die Gutscheine im Weihnachts-Design kannst du auch ohne Rabatt einzeln kaufen.
  • Natürlich kannst du den Betrag für dein Gutschein-Geschenk mit Wertgutscheinen über 5€, 10€, 20€, 50€ oder 100€ auch individuell bestimmen.
  • Unsere Gutscheine gelten auch für alle anderen Live-Events von GRENZGANG.
  • Die Gutscheine können z.B. für die Live-Reportage „Marokko – Farbig, faszinierend, orientalisch“ mit Reiner Harscher eingelöst werden, der zwischen den Jahren bei uns in NRW auf Tournee sein wird > Termine und weitere Infos

Einschalten: Livestream Paradies Erde!

Fauchende Geysire schießen in den schwarzblauen Himmel des Altiplano, donnernde Tierkolonnen lassen die afrikanische Savanne beben und krachend stürzen geheimnisvoll schimmernde Gletschereismassen ins Meer vor Grönland – all das und noch viel mehr hat Reiner Harscher rund um den Globus gesehen und fotografiert – da man möchte fast neidisch werden.

Brauchst du aber nicht, denn die Höhepunkte und die schönsten Bilder seiner vielen Reisen, die teilt er ja am Donnerstag, den 30.12. 2021 um 20 Uhr im GRENZGANG-Livestream!! Also: Lade ein paar Freunde oder Verwandte zu einem besonderen Abend in deinem Heimkino ein! Wir wünschen dir viel Spaß bei eurer gemeinsamen Reise zu paradiesischen, einzigartigen Landschaften und Kulturen unserer Erde!

Wenn du für den gemütlichen Abend ein besonderes Gericht kochen möchtest, erhältst du beim Kauf eines Tickets automatisch ein tolles südafrikanisches Rezept aus dem neuen Kochbuch „Butter bei die Fische – Kulinarische Weltreise im Pott“ von Nadja Klein. Sie verwöhnt unser Publikum in Münster immer mit frischen und leckeren landestypischen Köstlichkeiten.

Do. 30.12.21, 20:00 > Im Kalender vormerken
Newsletter für die Livestreams > Hier abonnieren
Themen der 3. Livestream-Staffel > Zur Übersicht
Bisherige Streams > Mediathek

 

WICHTIG: 
Der Livestream erfordert keine Anmeldung. Mit vernünftigem Internet kannst du von überall auf dem Globus zuschauen, nur bitte dran denken: Die Anfangszeit ist in mitteleuropäischer Zeit angegeben. Im Live-Chat hast du Gelegenheit Fragen zu stellen. Der Stream ist kostenlos, über deine Unterstützung freuen wir uns natürlich trotzdem sehr! Alle Unterstützer können nach der Sendung besondere Preise gewinnen!

 

Artikel teilen:

Partner Livestreams

Schließen