Filtern nach Kategorien

Monsunzauber – Reisen trotz Regenzeit. Ein Bericht von Steffen Hoppe.


Veröffentlicht am 21. Januar 2019 in der Kategorie Reiseberichte

Wann nahm ich das erste Mal Regen wahr? Ich meine nicht als lästige Erscheinung, sondern als Lebensspender. Da muss ich immer wieder an einen Nachmittag im Jahr 2003 im Süden des Niger zurück denken. Es hatte zum ersten Mal seit langer Zeit geregnet. Ein alter Herr stand vor seinem Haus und blickte strahlend zu einem […]


mehr lesen

Sisyphus, die Suche nach Waffen und warum ich (trotzdem) reise – Eine Reportage von Heinrich Geuther


Veröffentlicht am 7. Januar 2019 in der Kategorie Reiseberichte

Es gibt Gegenden unserer Erde, da will keiner hin! Der westafrikanische Dschungel gehört dazu. Der Journalist Heinrich Geuther ist nach Liberia, Sierra Leone und Guinea gereist – Länder, die durch Jahrzehnte andauernden Bürgerkriege in Schutt und Asche gelegt wurden und in die kurz nach dem Krieg kaum ein anderer freiwillig auch nur einen Fuß setzen […]


mehr lesen

Syrien vor dem Krieg – Lutz Jäkel im Weltwach-Podcast


Veröffentlicht am 3. Januar 2019 in der Kategorie GRENZGANG-Referenten im Gespräch

Das bunte und vielfältige Leben der Menschen, die prachtvolle Architektur Palmyras, Wohnhäuser und Straßenzüge in Damaskus – vieles ist seit dem Ausbruch des Krieges unwiederbringlich zerstört. Fast die Hälfte der Bevölkerung ist auf der Flucht, Hunderttausende haben ihr Leben verloren, Syrien ist ein Dauerthema in den Medien. Und doch ist wenig über das menschlich und […]


mehr lesen

Unser Saisonprojekt: Der GRENZANG-Wald im atlantischen Regenwald in Brasilien


Veröffentlicht am 25. Dezember 2018 in der Kategorie Rund um GRENZGANG

© Markus Mauthe Die Naturfotografen, die in dieser Saison auf der GRENZGANG-Bühne stehen, zeigen uns die Wunder der Erde und die Schönheit der Natur durch atemberaubende Bilder. Gleichzeitig machen sie aber auch darauf Aufmerksam, dass die Vielfalt und die Schönheit der Natur bedroht sind. Für unser Saison-Projekt haben wir uns für ein Naturschutz-Projekt entschieden: Wir […]


mehr lesen

Die wilde Großstadt: Die 1. Folge des Grenzgänger Talks ist online!


Veröffentlicht am 19. Dezember 2018 in der Kategorie GRENZGÄNGER TALK, Videos

Liebe Grenzgänger, gerade haben wir den ersten GRENZGÄNGER TALKS hochgeladen – jetzt gibt’s was auf Augen und Ohren! In dem neuen Interview-Format mit Augenzwinkern und Tiefgang werden wir zukünftig in unregelmäßigen Abständen außergewöhnliche Grenzgänger vor die Kamera holen, um sie mit unseren neugierigen Fragen zu löchern. In der ersten Folge verabredet sich GRENZGANG-Mitbegründer Hardy Fiebig […]


mehr lesen

Im Oldtimer um die Welt – die finale Etappe


Veröffentlicht am 15. Dezember 2018 in der Kategorie Reiseberichte

Text/Bild: Sabine Hoppe und Thomas Rahnn Das Flugzeug setzt zur Landung an. Tausend Gedanken schwirren uns durch den Kopf. War es die richtige Entscheidung unser Fahrzeug nach Südafrika zu verschiffen und den Versuch zu wagen, Afrika von Süd nach Nord komplett zu durchfahren? Wie wird es uns auf dem finalen Abschnitt der Weltumrundung ergehen? Im […]


mehr lesen

Wildnis in der Großstadt – Interview mit Sven Meurs


Veröffentlicht am 5. Dezember 2018 in der Kategorie GRENZGANG-Referenten im Gespräch

Für deine neueste Reise-Reportage „Großstadt Wildnis – Safari in urbaner Natur“ bist du in verschiedene deutsche Städte gereist. In welchen Städten warst du unterwegs? Es geht einmal quer und längst durch Deutschland. Nach Frankfurt am Main, nach Köln, Düsseldorf, nach München, Hamburg, natürlich nach Berlin, in die Hauptstadt der Wildtiere. Es geht wieder zurück ins […]


mehr lesen

Mit Kind, Kegel und Kamelen durchs Outback – Interview mit der Abenteuerfamilie Blum


Veröffentlicht am 20. November 2018 in der Kategorie GRENZGANG-Referenten im Gespräch

Nach ihren Kanada-Reisen wollten Markus und Sabrina Blum mit ihren zwei Töchtern Amira und Naira das Outback in Australien durchqueren – mit Kamelen und einem Planwagen. Es folgen sechs Monate Vorbereitung vor Ort und eine dreimonatige Tour durch beeindruckende Wüstenlandschaften. Interview: Julian Rohn, red-gun Sabrina und Markus, euch kennt man als leidenschaftliche Kanada-Reisende, warum hab […]


mehr lesen

Veranstaltungstipp: Ausstellung „Fast Fashion. Die Schattenseiten der Mode“


Veröffentlicht am 14. November 2018 in der Kategorie Veranstaltungstipps

Wie kann es sein, dass ein T-Shirt heute weniger kostet als ein großer Kaffee, ein Kleid so viel wie ein Eisbecher oder eine Hose so viel wie ein Kinoticket? Und was erzählt der Preis über das Leben der Menschen, die diese Kleidung herstellen? Mit der Ausstellung „Fast Fashion“ wirft unser Kooperationspartner, das Rautenstrauch-Joest-Museum – Kulturen […]


mehr lesen

Mit dem Oldtimer auf Weltumrundung. Ein Interview mit Sabine Hoppe und Thomas Rahn.


Veröffentlicht am 7. November 2018 in der Kategorie Reiseberichte

Mit ihrem Oldtimer „Paula“ brechen Sabine Hoppe und Thomas Rahn auf in die Ungewissheit der Fremde – zu ihrem ganz eigenen „Abenteuer Weltumrundung“. Dass die „drei“ gemeinsam sechs Jahre unterwegs sein werden, ahnen sie zu Beginn ihrer Reise nicht. Katharina Maksym hat mit ihnen über ihre außergewöhnliche Weltumrundung gesprochen: Wohin ging es mit eurem Oldtimer? […]


mehr lesen

Couchsurfing im Iran – Stephan Orth im GRENZGANG-Interview


Veröffentlicht am 7. November 2018 in der Kategorie GRENZGANG-Referenten im Gespräch

Stephan Orth hat das gemacht, was offiziell verboten ist: Als Couchsurfer reist er quer durch den Iran. Er tauscht Hotel gegen Privatquartier, ist also bei den Leuten zu Hause – und lernt so das Land und das Leben von einer nicht üblichen, von einer ganz anderen Seite kennen: Ein Land, das gleichzeitig verzaubert und wütend […]


mehr lesen

Die ganze Welt an einem Abend


Veröffentlicht am 6. November 2018 in der Kategorie Rund um GRENZGANG

Dias waren gestern: Moderne Reisereportagen sind eine Komposition aus imposanten Fotomotiven, Videosequenzen und perfekt harmonierenden Klängen. Die Weltentdecker, die von ihren Reisen in ferne Winkel der Erde berichten, faszinieren mit ihren persönlichen Schilderungen. „Urlaub für die Augen, der im Kopf weitergeht“, so schön beschreibt Michaela Töns Reise-Reportagen. Um dieses Thema dreht sich die aktuelle Freizeitbeilage […]


mehr lesen

Immer auf dem Sprung. Motorradabenteuer in Kalifornien.


Veröffentlicht am 4. November 2018 in der Kategorie Reiseberichte

Wenige amerikanische Bundesstaaten sind populärer als Kalifornien: Der Pazifik malt mit dem legendären Highway No. 1 die Küstenlinie aus und die Sierra Nevada scheidet Weinbau von Wüste. Dazwischen liegen weltberühmte Nationalparks mit feinsten Straßen und herausfordernden Pisten. Gründe genug hinzufahren gibt es also. Aber was, wenn trotz kalifornischer Sonne der Kalender auf „Winter“ steht? Dirk […]


mehr lesen

Le petit Kulturklüngel festival. 10 Jahre Kulturklüngel – wir gratulieren!


Veröffentlicht am 1. November 2018 in der Kategorie Veranstaltungstipps

Im Oktober 2008 startete der Kölner Kulturklüngel mit „Das indische Köln“ seine erste Kulturwanderung. Eigentlich als Festprogramm zum fünfjährigen Bestehen von GRENZGANG gedacht, entwickelte sich aus der zündenden Idee von Reiseleiter und Grenzgänger Thomas Bönig das erste Fremdenverkehrsamt für multikulturelle Stadttouren. Keiner ahnte, dass sich aus dieser Liebhaberidee so viel entwickeln würde. Unter dem Motto […]


mehr lesen

Unser Rezept zur Dinnershow „Couchsurfing im Iran“


Veröffentlicht am 30. Oktober 2018 in der Kategorie Rezepte

Die persische Küche verwöhnt uns mit ihren orientalischen Aromen, exotischen Gewürzen und betörenden Düften – also die perfekte Küche für die kalten und grauen Herbsttage! Zu den Klassikern der persischen Küche zählt Xoresh, eine Art Schmortopf mit Fleisch, verschiedenen Früchten und Gemüse. Die Zutaten werden lange und mit geringer Hitze gekocht, wodurch das Xoresh einen […]


mehr lesen

Simon Michalowicz wagte die Königsdisziplin unter Norwegens Wanderwegen. Simon im Interview.


Veröffentlicht am 22. Oktober 2018 in der Kategorie GRENZGANG-Referenten im Gespräch

„Norge på langs“ ist die Königsdisziplin unter Norwegens Wanderwegen. Simon Michalowicz stellt sich der Herausforderung und läuft vom südlichsten Punkt am Kap Lindesnes bis zum Nordkap jenseits des Polarkreises: 3.000 Kilometer und 140 Tage. Von seinem unvergleichlichen Abenteuer mit allen Höhen und Tiefen berichtet Simon Anfang November live in Köln und Düsseldorf. Wir haben Simon […]


mehr lesen

DER COUNTDOWN LÄUFT


Veröffentlicht am 18. September 2018 in der Kategorie Rund um GRENZGANG

In genau 10 Tagen ist es soweit. Das vielleicht frechste, coolste und mit Sicherheit abenteuerlichste Festival geht in die zweite Runde: Die Discovery Days. Außergewöhnliche Menschen erzählen von ihren verrückten Träumen und abgefahrenen Erlebnissen. Authentizität ist das Credo. In einer Welt voller „in Szene gesetzter Geschichten“ setzen wir einen Gegenpol!!! Die Geschichten sind nicht auf […]


mehr lesen

Es geht endlich wieder los!!! Start der GRENZGANG-Saison


Veröffentlicht am 17. September 2018 in der Kategorie Rund um GRENZGANG

Mit zwei Dinnershows und einer Reise-Reportage rund um den Inseltstaat Cuba, starten wir dieses Wochenende in eine neue GRENZGANG-Saison! Nachdem wir die letzten Monate die Saison vorbereitet haben, viele Telefonate geführt und Mails hin und her geschrieben haben, freuen wir uns, dass unsere Planungen in die Tat umgesetzt werden. Vor allem aber freuen wir uns […]


mehr lesen